Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Post Was ist das?

IT-Experten gesucht oder: Wie ALDI den Discount digitalisieren will

ALDI Nord will die Digitalisierung des Discounts mit frischen IT-Kräften vorantreiben. (Bild: The Back Room McCann)

Anzeige
Die Initiative zur Erneuerung der ALDI-Nord-Filialen schreitet stetig voran – und das auf allen Kanälen. Deshalb werden IT-Maniacs gesucht, die den Discount in die Digitalisierung führen wollen.

Mit über 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in neun Ländern zählt ALDI Nord zu den führenden Handelsunternehmen in Europa. Von Deutschland über Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden, Polen und Portugal bis nach Spanien vertrauen Kundinnen und Kunden auf das Leistungsversprechen „Qualität ganz oben, Preis ganz unten“. Dies gilt genauso für die ALDI-Online-Services. Dafür braucht es kommunikationsstarke und fachkompetente IT-Projektmanager, die gemeinsam mit der IT-Organisation Verantwortung für die digitale Zukunft von ALDI Nord übernehmen wollen.

Agiles Arbeiten, nachhaltige Lösungen

Mit der neuen ALDI Nord Website sind die Weichen für zukünftige E-Commerce- und Online-Aktivitäten gestellt: Sowohl das Frontend, als auch die technologische Basis wurden komplett überarbeitet. „Die einfache Handhabung und optimierte User Experience bietet unseren Kunden auf unterschiedlichsten Endgeräten jederzeit ein optimales Online-Einkaufserlebnis, sei es mobil mit Smartphone und Tablet, oder am Desktop“, so Nicole Ignaciuk, IT-Projektmanagerin bei ALDI Nord. „Wir setzen auf technologisch nachhaltige und innovative IT-Lösungen: Mit der Einführung des Adobe Experience Managers© als neues Enterprise-CMS haben wir die technische Basis für unsere zukünftigen Online-Aktivitäten geschaffen. Um der hohen Dynamik im Online-Umfeld gerecht zu werden, arbeiten die Teams daher auch agil im Scrum-Verfahren. So können wir auf neue Anforderungen schnell und flexibel reagieren.“

Als Product Owner verantwortet sie die Konzeption und Umsetzung von Anforderungen an den Unternehmensauftritt. „Neben klassischen Aufgaben wie Projektplanung und Vertragsgestaltung bin ich mit unserem Team vor allem in der Abstimmung mit unterschiedlichsten fachlichen Stakeholdern sowie in der technischen Konzeption mit unseren Dienstleistern tätig. Die Mischung aus Mensch, Kommunikation und Technik macht die Rolle besonders spannend und ich freue mich, mit einem hochprofessionellen Team zusammenzuarbeiten.“

Upgrade gefällig?

Die Website von ALDI Nord wurde für ein optimales Einkaufserlebnis komplett überarbeitet. (Bild: The Back Room McCann)

ALDI Nord sucht Teamplayer, Problemlöser und Mitdenker mit IT-Know-how. Dich erwarten flache Hierarchien, schnelle Entscheidungen, ein attraktives Gehalt, kompetente Ansprechpartner und ein tolles Arbeitsklima. Du bekommst spannende Projekte in einem internationalen Umfeld, die Du als IT-Projektmanager eigenständig vom ersten Plan bis zur fertigen Implementierung umsetzen kannst. Eine intensive Einarbeitung und Weiterbildungen sind bei ALDI Nord ebenso selbstverständlich wie die frühe Übernahme von Verantwortung. Interessiert? Dann entdecke jetzt eine Welt für echte ITler.

Jetzt informieren!

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

3 Reaktionen
Bernhard

Sehr witzig:

Product Owner werden formal gesitzt,
Projektmanager ganz einfach geduzt.

Antworten
Uwe Keim

Ooops, da wurde versehentlich der "Sponsored Artikel"-Hinweis vergessen.

Ach ne, halt, da steht ja ganz klein und grau "Anzeige". Was Google wohl dazu sagt?!?

Antworten
Philipp-Alexander Blum

Die sagen, dass ist okay. Zumal sie ja selbst solche Artikel bei der sueddeutschen eingekauft haben.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.