Sponsored Post Was ist das?

Der Vormarsch Künstlicher Intelligenz birgt spannende Jobchancen – auch für dich?

AI IT-Karriere Lufthansa LHIND

(Foto: LHIND)

Anzeige

Künstliche Intelligenz ist aktuell DAS IT-Buzzword. Experten streiten, ob uns intelligente Maschinen künftig ersetzen oder von monotonen Tätigkeiten befreien werden. Hier erfährst du, was KI-Spezialisten bei Lufthansa Industry Solutions beschäftigt.

Von Machine-Learning-Technologien über sprachbasierte Schnittstellen wie Chatbots bis hin zum IT-seitigen Einsatz von Wissen, das sich über Jahre angesammelt hat – als IT-Dienstleister für Prozessberatung und Systemintegration hilft Lufthansa Industry Solutions (LHIND) Unternehmen breitgefächerter Branchen unter anderem dabei, neue KI-Technologien gezielt für sich zu nutzen.

Lufthansa Industry Solutions
Lufthansa Industry Solutions

Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden in- und außerhalb des Lufthansa-Konzerns bei der digitalen Transformation.

Die Schwerpunkte von LHIND liegen in den Fachbereichen „Computer Vision“ (Bildverarbeitung), „Stream Analytics“ (Audio- und Datenstromanalyse) und „Natural Language Processing“ (Natürliche Sprachverarbeitung). Im Bereich Computer Vision geht es vor allem darum, Bilder als Ausgangsbasis zu nutzen, um Objekte zu erkennen, Größen zu messen und Rückschlüsse auf die Bedeutung zu ziehen. Das spielt beispielsweise bei der Schadenserkennung an Fahrzeugen oder der Qualitätskontrolle von Gütern eine Rolle. Der Bereich Stream Analytics dagegen untersucht Datenströme aus Sensoren, um Muster oder Abweichungen zu identifizieren. So können etwa Nebengeräusche aus Audiodaten gefiltert werden. Beim dritten Spezialgebiet von LHIND, dem Natural Language Processing, geht es darum, schriftliche Sprache in einem bestimmten Sinneszusammenhang zu verstehen und einzuordnen, um entsprechend darauf zu reagieren.

KI-Experten arbeiten bei LHIND Hand in Hand mit Spezialisten aus den branchenspezifischen Business Units und stehen in permanentem Diskurs und Informationsaustausch, um neue und innovative Lösungen zu schaffen. Sie implementieren maßgeschneiderte KI-Lösungen zur Unterstützung von Menschen und ihren Arbeitsabläufen durch Kostenminimierung und Effizienzsteigerung und treiben so Prozessoptimierungen voran. Als Ausgangspunkt dient dabei immer die individuelle Situation und bestehende Digitalstrategie, die in Kooperation mit dem Unternehmen weiterentwickelt wird, um die Visionen der Kunden umzusetzen.

Bei der Entwicklung einer KI geht es im Wesentlichen darum, Business Cases zu adressieren und wirtschaftlich zu optimieren, Engpässe in bestehenden Geschäftsprozessen zu mindern sowie auf Skalierbarkeit und Plattformunabhängigkeit zu achten. Außerdem sind Betriebskosten für verschiedene Modelle (On-Premise, Cloud, Edge Device) zu berechnen. All das ist notwendig, damit eine gute KI entwickelt werden kann, die eigenständig Zusammenhänge in den Trainingsdaten erkennt, um neue Datenströme korrekt zu behandeln, adäquat auf Änderungen der Datenströme reagiert und nachvollziehbare und begründbare Entscheidungen trifft.

KI LHIND IT-Karriere

Natürliche Intelligenz mit Interesse an Künstlicher Intelligenz gesucht. (Foto: paul/ Adobe Stock 197638388)

LHIND entwickelt Strategien, um unter Berücksichtigung aktueller Fortschritte in der Forschung eine operationalisierte KI permanent zu überwachen, zu verbessern und auf neue Rahmenbedingungen anzupassen. Dabei entstehen immer wieder neue, spannende Fragestellungen, denn die Kunden kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen: Sie zählen zur Luftfahrt, sind in der Logistik und im Transport zu Hause, stammen aus der Industrie und Automobilbranche oder sind im Verlagsgeschäft, Tourismus, Energie- bzw. Healthcare-Sektor tätig. Lufthansa Industry Solutions wächst kontinuierlich und sucht Software Engineers (m/w/divers) für Machine Learning und Artificial Intelligence. Spannend? Weitere Infos gibt es unter www.lhind.de/ki-jobs

Über Lufthansa Industry Solutions

Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa-Konzerns als auch mehr als 200 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 1.800 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA.

Seinen Mitarbeitern bietet LHIND abwechslungsreiche und anspruchsvolle Beratungsprojekte, bei denen Teamarbeit an erster Stelle steht. Neben der Luftfahrtindustrie umfasst das Kundenspektrum vielfältige Branchen wie Fertigungs- und Prozessindustrie, Logistik, Energiewirtschaft, Healthcare und Automotive. Zudem profitieren Mitarbeiter von flexiblen Arbeitszeiten, einer attraktiven Vergütung – auch von Überstunden – und einer betrieblichen Altersvorsorge. Abgerundet wird das Angebot durch Zusatzleistungen des Lufthansa-Konzerns wie z. B. privaten Reiseangeboten.

Mehr erfahren!

 

Diese Benefits bietet dir Lufthansa Industry Solutions

  • 30 Tage
    Urlaub
  • Weiter-
    bildungs-
    möglichkeiten
  • Diensthandy
  • Flexible
    Arbeitszeiten
  • Kantine
  • Mitarbeiter-
    Events
  • Mitarbeiter-
    Rabatt
  • Parkplatz
Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung