Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

t3n-Daily-Kickoff: Elon Musk beantwortet Fragen zur Mars-Mission in Reddit-AMA

(Bild: SpaceX)

Elon Musk stellte sich Fragen zur SpaceX Mars-Mission, Facebook ändert Richtlinien, welche Fotos gezeigt werden dürfen, und Airbnb verklagt New York.

1. Elon Musk stellt sich Reddit-AMA

techcrunch-logoIn einer Reddit-AMA beantworte Elon Musk am Sonntag zahlreiche Fragen von Nutzern der Internet-Plattform. Er verriet Details zur vor wenigen Wochen angekündigten Mars-Mission von SpaceX. Mehr dazu bei Techcrunch.

2. Facebook zeigt mehr sensible Fotos

the-next-web-logoFacebook erkennt an, dass seine bisherigen Community Guidelines für Bilder nicht immer passend waren. Fotos, die wichtig für die Geschichte sind oder Bilder, die entscheidende News zeigen, sollen häufiger dargestellt werden - auch, wenn sie gegen die bisherigen Regeln verstoßen würden. Mehr dazu bei The Next Web.

3. Airbnb verklagt New York, wegen neuen Richtlinien

new york times logoNew York beschloss vor kurzem ein Gesetz, dass Strafen für Airbnb-Vermieter in der Höhe von 7500 US-Dollar erlaubt. Airbnb will sich dagegen jetzt zur Wehr setzen und verklagt die Stadt. Mehr dazu bei der New York Times.

4. Instagram testet angeblich Live-Videos

the-verge-logoEin russischer Instagram-Nutzer hat einen Test des Unternehmens entdeckt, bei dem in der App Live-Videos eines Accounts angezeigt wurden. Instagram will dazu aber noch kein offizielles Statement abgeben. Mehr dazu bei The Verge.

5. Tinder will Anzahl seiner Mitarbeiter verdoppeln

recode logo neuTinder eröffnet sein erstes Büro im Silicon Valley, bisher war es nur bei Los Angeles angesiedelt. Das Dating-App-Unternehmen will außerdem seine Mitarbeiter-Zahl in den nächsten 18 Monaten verdoppeln. Mehr dazu bei Recode.

Derweil auf Twitter...

Facebook fordert US-Bürger immer wieder dazu auf, dass sie sich in das Wählerregister eintragen.

Frühstücksfernsehen

Simone Giertz kennt man hauptsächlich durch ihre selbstgebauten, nicht funktionierenden Roboter. In einem Video zeigt sie jetzt, was sie sonst noch gebaut hat.

Teresa Hammerl ist Silicon-Valley-Korrespondentin, sie lebt in . Wenn ihr einen Tipp für sie habt, was morgen wichtig sein könnte: Schreibt ihr doch auf Twitter.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst