Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

t3n-Daily-Kickoff: Postmates musste sich 141 Millionen US-Dollar Investment erkämpfen

(Foto: TechCrunch / flickr.com, Lizenz: CC-BY)

Das Zustell-Startup Postmates musste um eine neue Finanzierungs-Runde kämpfen, Barack Obama wird sich bald von seinen Social-Media-Accounts trennen und Facebook wollte den Snapchat-Klon Snow kaufen.

1. Postmates hatte es mit neuem Investment schwer

bloomberg logoPostmates-CEO Lehmann spricht von schwierigen Zeiten für Essenszusteller. Das Startup musste sich die Investoren in diesem Jahr hart erkämpfen. Die Investment-Runde wird jetzt vom Founders Fund angeführt. Mehr dazu bei Bloomberg.

2. Barack Obama muss sich von seinen POTUS-Accounts trennen

recode logo neuDer US-Präsident muss seine Accounts bald an die Nachfolgerin oder den Nachfolger abgeben. So wird es auch der First Lady ergehen. Übergeben werden leere Accounts, die alten Posts werden aber archiviert. Mehr dazu bei Recode.

3. Twitter veröffentlicht neues Feature irrtümlich

the-next-web-logoTwitter-Nutzer beobachteten ein Feature, das es Nutzern erlaubte, gewisse Wörter zu muten. Diese Funktion ist aber mittlerweile wieder verschwunden – vermutlich wurde sie zu früh veröffentlicht. Mehr dazu bei The Next Web.

4. Giphy stellt 72 Millionen US-Dollar auf

techcrunch-logoDie GIF-Plattform Giphy stellte 72 Millionen US-Dollar auf. Die Investment-Runde wird von Draper Fisher Jurvetson, Institutional Venture Partners und China Media Capital angeführt. Mehr dazu bei Techcrunch.

5. Facebook wollte Snapchat-Klon Snow kaufen

techcrunch-logoNach Informationen von Techcrunch stand Facebook kurz davor, den Snapchat-Klon Snow zu kaufen. Ein Insider teilte dem Startup-Portal mit, dass der Social-Media-Riese ein Angebot abgegeben hatte, das jedoch nicht erfolgreich war. Mehr dazu bei Techcrunch.

Derweil auf Twitter...

Das perfekte Halloween-Kostüm?

Frühstücksfernsehen

Auch Michelle und Barack Obama wünschten Happy Halloween!

Teresa Hammerl ist Silicon-Valley-Korrespondentin, sie lebt in . Wenn ihr einen Tipp für sie habt, was morgen wichtig sein könnte: Schreibt ihr doch auf Twitter.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst