Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Entwicklung & Design

Kostenlose Kindle-Books zu HTML5 und CSS3 [UPDATE]

Wer sich für HTML5 oder CSS3 interessiert kann aktuell zwei kostenlose Kindle-Books zum Thema ergattern. Voraussetzung ist lediglich ein Kindle oder die entsprechende App auf einem anderen Gerät. UPDATE: Inzwischen kosten die Bücher wieder 8,95 Euro.

Amazon bietet derzeit Robin Nixon's "HTML5 Crash Course: Learn HTML5 in 20 Easy Lessons" und den Titel "CSS & CSS3 Crash Course" vom selben Autor kostenlos an. Die beiden Werke sind dabei als Kindle-Books - allerdings nur englischsprachig - erhältlich.

Kindle-Book "HTML5 Crash Course"

Kostenloses Kindle-Book Nummer 1.

Laut Produktbeschreibung richtet sich das Kindle-Book "HTML5 Crash Course: Learn HTML5 in 20 Easy Lessons" sowohl an Profi-Webentwickler als auch an Anfänger. Das Buch soll die Grundlagen von HTML5 vermitteln. Allerdings geht es im Rahmen des Titels auch um Aspekte von HTML. Die ersten Kapitel widmen sich beispielsweise dem Layout eines HTML-Dokuments inklusive dem Body, Fonts, Farben, Bildern, Listen, Tabellen, Links und HTML 4.01 Tags. Das Kindle-Book ist direkt auf Amazon erhältlich.

Kindle-Book "CSS & CSS3 Crash Course"

Das zweite kostenlose Kindle-Book behandelt CSS und CSS3.

"CSS & CSS3 Crash Course" soll dem Leser die wichtigsten Aspekte von CSS und CSS3 vermitteln. Dabei geht es nicht nur um die Basics, sondern auch um fortgeschrittene Features wie Animationen, Transformationen, Schatten, das Management von Web-Fonts und weitere Themen. Auch dieses Kindle-Book ist derzeit kostenlos auf Amazon erhältlich.

Bildnachweis für News-Übersicht: loiclemeur / flickr.com, Lizenz: CC-BY.

Weiterführende Links:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

12 Reaktionen
Jan Tißler

Die Sonderaktion zu den Büchern ist offenbar schon wieder vorbei - ich habe den Artikel gerade entsprechend aktualisiert. Entschuldigt die Verwirrung.

Antworten
Sebastian

Die eBooks gibt es nur im US-Store von Amazon, und sind nicht zu beziehen, wenn man seinen Kindle schon mit dem Deutschen Account verknüpft hat. Was ich jetzt nicht ausprobiert habe: DE-Account trennen, mit US-Account verbinden, und danach wieder US trennen -> DE verbinden

Der Artikel könnte wirklich mal ein Update vertragen.

Antworten
obstschale

Schade - ich hätte die Bücher gut gebrauchen können. Denn genau das machen wir gerade im Studium. Wir müssen zwei Webseiten gestalten mit CSS3 und ich hab leider nicht so viel Ahnung ;)

Antworten
Patrick

dpertereit, du kannst sie auch 'zurück geben'. Innerhalb einer bestimmten Frist

Antworten
Dieter Petereit

Hehe. Lustig. Ich habe bei beiden blind geklickt und habe jetzt knapp 18 Euro auf der Uhr. Selbst schuld. Was glaubt man auch den Medien ;)

Antworten
slevin

Unter amazon.com werden sie noch kostenfrei gelistet. Allerdings wird man als deutscher User wieder abgewiesen:
"Kindle titles are available for DE customers on Amazon.de.
Continue shopping on the Kindle Store at Amazon.de."

Antworten
slevin

Anscheinend mal wieder zu spät dran!

Antworten
Katrin

Bei mir sind die auch nicht kostenlos?

Antworten
Alexandra

Die Aktion scheint tatsächlich schon vorbei zu sein ...

Antworten
Steffen Bauer

Also bei mir waren sie gerade noch für 0€ zu haben ...

Antworten
btree

Habe mich schon auf die zwei Bücher gefreut, sie kosten aber leider knapp 9€.
Wirklich schade!

Antworten
Björn

Bei mir kosten die Bücher 8,95 EUR für den Kindle. Hat es sich Amazon anders überlegt und bin ich zu spät oder mache ich irgendetwas falsch?

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.