Software & Infrastruktur

Kurz, prägnant und verfügbar: Mit diesem Tool findet ihr einprägsame Domain-Namen

Kurze Domain-Namen. (Screenshot: shortdomainsearch.com)

Wir zeigen euch ein Tool, mit dem ihr schnell eine kurze und einprägsame Domain für euer nächstes Projekt finden könnt.

Leicht zu merken: Die Vorteile kurzer Domain-Namen

Von .blog über .buy bis neuer Top-Level-Domains schreitet voran. Darüber ob diese Endungen allerdings einfacher zu merken sind, als die aus zwei Buchstaben bestehenden Länderdomains darf allerdings gestritten werden. Letztlich ist es für die eure Kunden natürlich von Vorteil, wenn die eigene Domain möglichst leicht zu merken ist. Je mehr Buchstaben, desto weniger Menschen dürfte eine Adresse im Gedächtnis bleiben. Allerdings ist es heutzutage schwierig, kurze und prägnante Domain-Namen zu finden, die noch frei sind.

Die Website „Short Domain Search“ will euch jetzt dabei helfen, trotzdem noch etwas Passendes zu finden. Das Tool zeigt euch alle verfügbaren Domain-Namen, die aus einem einzigen englischen Wort bestehen. Zwar beschränkt sich die Anzeige auf Domain-Namen mit den Endungen .bz, .cc, .co, .eu, .io, .me, .nu, .tv, .us und .biz aber dennoch könntet ihr hier genau den kurzen und einprägsamen Domain-Namen finden, den ihr sucht.

Mit diesem Tool findet ihr kurze und verfügbare Domain-Namen. (Screenshot: shortdomainsearch.com)

Mit diesem Tool findet ihr kurze und verfügbare Domain-Namen. (Screenshot: shortdomainsearch.com)

Domain-Namen: Kurz, gut und verfügbar

Short Domain Search“ wird nach Angaben der Betreiber alle zehn Minuten aktualisiert. Von daher sollten die Angaben vergleichsweise aktuell sein. Wer möchte, kann sich die verfügbaren Domain-Namen nach ihrer Länge, ihrer Endung oder alphabetisch anzeigen lassen. Außerdem könnt ihr sie auf Wunsch auch direkt über einen von drei US-amerikanischen Domain-Name-Registraren erwerben.

Das Tool ist nicht unbedingt hübsch, erfüllt aber trotzdem seinen Zweck. Der eine oder andere könnte dort sicherlich eine passende Adresse für das nächste Projekt finden. Wenn für euch jedoch nichts dabei ist, dann solltet ihr einen Blick auf unseren Artikel „Auf der Suche nach der perfekten Domain? Diese 6 Tools helfen dir dabei“ werfen.

via www.producthunt.com

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

2 Kommentare
Frank Didszuleit

Alle angezeigten Domain-Endungen sind… -… Für die Mülltonne! Es ist ganz einfach: für Deutschland eine de-Domain plus international eine com. Alles andere ist bullshit! Vielleicht muss man es einfach mal so direkt ausdrücken, sonst gäbe es solche Artikel schon gar nicht mehr…

Antworten
Kerstin Bellweg
Kerstin Bellweg

Die Endungen sind wirklich nicht brauchbar. Dann lieber einen nicht ganz so kurzen Namen, dafür einen gescheiten und dann mit ner seriösen Endung. Hilfreich nametumbler.com oder namerobot.com

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung