Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Event

Diese Konferenz macht Hamburg zur Lean- und Kanban-Hauptstadt

Anzeige
Am 7. und 8. November 2017 findet in Hamburg die Lean Kanban Central Europe Konferenz statt. Auf dem weltweit größten Event zu Lean und Kanban werden Speaker und Teilnehmer aus aller Welt erwartet.

Lean Kanban Central Europe
Lean Kanban Central Europe

Die Lean Kanban Central Europe (LKCE) gehört zu einer Serie von Konferenzen, die jährlich unter der Schirmherrschaft von Lean Kanban Inc. in den USA, Indien, Russland, Frankreich und Benelux veranstaltet werden. Die LKCE hat sich mittlerweile zu der wichtigsten und beliebtesten Konferenzen in der Lean- und Kanban-Community weltweit entwickelt.

Dieses Jahr findet im November wieder die beliebte Lean Kanban Central Europe Konferenz in Hamburg statt. Zwei Tage lang trifft sich die internationale Lean- und Kanban-Community, um sich über Strategie, digitale Transformation, Management im Zeitalter der Wissensarbeit und agiles Projektmanagement auszutauschen. Wie schon in den vergangenen Jahren sind bei der Lean Kanban Central Europe wieder über 30 internationale Speaker vertreten. Das zweitägige Programm besteht nicht nur aus deutschen und englischen Keynotes mit handfesten Learnings von anerkannten Praktikern, sondern auch aus Case-Studies und Workshops, in denen einzelne Themen weiter vertieft werden.

Eröffnet wird die Konferenz von Simon Wardley, Strategie-Experte für den digitalen Wandel. Als einer der Top-50-Entscheider im Bereich Technologie und Transformation gehört er seit 20 Jahren zu den internationalen Experten, die maßgeblich die Strategien für eine Technologie-basierte Zukunft von Unternehmen mitgestalten. Mit Sara Öhrvall konnte eine weitere Expertin für die digitale Transformation gewonnen werden, die sich vor allem mit technologischen Trends und Zukunftsszenarien beschäftigt. Natürlich darf als Keynote auch David J. Anderson, Gründer der Kanban-Methode, nicht fehlen.

Am Abend des ersten Konferenz-Tags werden alle Teilnehmer ins Tropenaquarium von Hagenbecks Tierpark eingeladen. Bei Snacks, Drinks und Tanz können die Teilnehmer im Hai-Atoll die Raubtiere des Meeres bewundern und später in der Makalali-Lodge neue Kontakte in der Lean- und Kanban-Community knüpfen sowie mit den Speakern und Agile-Enthusiasten in einen ungezwungenen Austausch kommen.

Auf der Lean Kanban Central Europe Konferenz dreht sich alles um Strategie, digitale Transformation und agiles Projektmanagement. (Foto: Leankanbance)

Lean Kanban Central Europe 2017 im Überblick

Datum und Ort

  • 7. bis 8. November 2017
  • Curio-Haus, Rothenbaumchaussee 13, Hamburg

Themen:

  • Digitale Transformation
  • Organisations-Design
  • Kanban, auch außerhalb der IT
  • Leadership

Tickets: 10 Prozent Rabatt für t3n-Leser

Ein reguläres Zwei-Tages-Ticket für die gesamte Konferenz kostet 1.190 Euro, Ein-Tages-Tickets sind für je 595 Euro erhältlich. Besonderes Schmankerl: t3n-Leser erhalten unter dem folgenden Link zehn Prozent Rabatt bei der Registrierung!

Jetzt Tickets sichern

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.