Infografik

So sehen Lebensläufe auf der ganzen Welt aus [Infografik]

Dass die Form der Bewerbungsunterlagen wichtig für einen guten ersten Eindruck ist, wissen wir alle. Hier bekommt ihr einen Eindruck, wie ein Lebenslauf in verschiedenen Ländern auszusehen hat.

Der Lebenslauf und seine Besonderheiten in anderen Ländern

Arbeiten im Ausland ist für viele Menschen ein Traum. Einige erfüllen ihn sich. (Grafik: Shutterstock-pathdoc)

Arbeiten im Ausland ist für viele Menschen ein Traum. Einige erfüllen ihn sich. (Grafik: Shutterstock-pathdoc)

Planst du dich auf einen Job im Ausland zu bewerben? Dann solltest du wissen, welche Besonderheiten die jeweiligen Bewerbungsschreiben in deinem Land der Träume haben. Der Lebenslauf wird in Großbritannien beispielsweise anders aufgesetzt als in Deutschland. Dort ist es unüblich, ein Foto beizufügen. Ähnlich wird das auch in den USA und Canada gehandhabt.

Das Team von Enhancv hat das einmal komprimiert für euch in Form einer Infografik aufgearbeitet. Darin werden vor allem die „Dos and Dont’s“ stichpunktartig aufgelistet. Neben den bereits oben erwähnten Ländern gesellen sich zudem noch Japan, Frankreich und Spanien ausführlicher dazu. Doch auch Tipps für China, Australien, Südafrika, Indien, Brasilien und Russland sind enthalten.

Wer den kompletten Inhalt der Infografik lesen möchte, bekommt sie per Klick vor sich ausgebreitet.

Wie ein Lebenslauf in Großbritannien, den USA oder Canada aussehen sollte. (Infografik: Enhancv)

Wie ein Lebenslauf in Großbritannien, den USA oder Canada aussehen sollte. (Infografik: Enhancv)

Übrigens, Arbeiten im Ausland heißt auch, sich mit den Umgangsformen im Office auseinanderzusetzen. Dieser Büro-Knigge sagt dir, worauf es ankommt – etwa in  den USA,den Niederlanden, Großbritannien, Spanien, Italien, Frankreich, China oder Saudi-Arabien. Schau dir auch diese sehenswerte Infografik an, die wir vor einigen Wochen kuratiert haben.

via designtaxi.com

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

2 Kommentare
Anonymous
Anonymous

Ein Foto ist aber kein Muss. Für meinen neuen Job war es das jedenfalls nicht. Vor meinem Bewerbungsgespräch vor Ort wusste niemand, wie ich aussehe. :D

Antworten
Steffen
Steffen

Verlangen Deutsche Unternehmen wirklich noch eine dicke, analoge Bewerbungsmappe? Die letzte Mappe habe ich vor ca. 6-7 Jahren verschickt. Heute sehe ich eigentlich nur noch den Wunsch nach E-Mail-Bewerbungen oder der Verwendung von Online-Bewerbungs-Lösungen.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.