Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

CES 2014: 4K für die Massen – Lenovo bringt Monitor zum bezahlbaren Preis

(Foto: t3n)

Schon im Vorfeld der CES 2014 in Las Vegas hat Lenovo einen 4K-Monitor wahlweise mit oder ohne integriertem Android gezeigt. Eins der Highlights der ThinkVision-Modelle: der Preis.

Der Trend im Bildbereich geht klar zur 4K-Auflösung. Wer sich jedoch kein teures Gerät kaufen, aber schon zeitnah 4K als Auflösung nutzen möchte, hat bald die Chance dazu. Auf der CES Unveiled, einem Vorab-Event der CES in Las Vegas, hat Lenovo einen 4K-Monitor gezeigt, wahlweise mit oder ohne integriertem Android-System. Der Bildschirm hört auf den Namen „ThinkVision Pro2840m”, mit integriertem Android-System auf „ThinkVision 28”.

ThinkVision-Modelle haben viele Gemeinsamkeiten

Wie die Bezeichnungen verraten, haben die Monitore eine Bildschirmdiagonale von 28 Zoll. Gemeinsam haben sie ebenso eine Auflösung von 3840 mal 2160 Pixeln und die flexiblen Einstellmöglichkeiten von Neigung und Höhe. Ist der ThinkVision Pro2840m ein normaler Monitor mit integrierten Lautsprechern, kommt der ThinkVision 28 zusätzlich mit einem Touchscreen und einem integrierten Android-System daher. Doch nicht nur Android 4.3 läuft auf dem Gerät, es lässt sich auch als normaler Monitor verwenden. Unter der Haube des ThinkVision 28 kommt ein Tegra-Prozessor zum Einsatz, außerdem sind 32 Gigabyte Speicherplatz an Bord.

(Foto: t3n)

1 von 8

ThinkVision-Modelle: Der Preis ist heiß

Im April soll die alleinige Monitor-Variante auf den Markt kommen – für 799 US-Dollar. Wer das Android-System mit an Bord haben will, bezahlt 1.199 US-Dollar und muss noch bis Juli warten. Hinsichtlich der Preise von 4K-Monitoren sind die beiden ThinkVision-Modelle also auf jeden Fall einen Blick wert. Auch im ersten Hands-On können sie überzeugen. CES 2014

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
PatrickTT

Gibt's das Teil auch ohne Spiegel?

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.