Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Frische Yoga-Power: Lenovo erneuert seine Notebook-Reihe

Das neue Lenovo Yoga 920 gibt es auch in einer Vibes-Sonderedition. (Bild: Lenovo)

Lenovo frischt sein Convertible-Setup auf. Die neuen Modelle kommen mit neuen Prozessoren und mehr Software-Funktionen. 

Auf der IFA 2017 in Berlin hat Lenovo neue Convertibles für den Herbst angekündigt. Eine Frischzellenkur bekommen das Yoga 920 sowie das Yoga 720. Außerdem gibt es ein ebenso erneuertes Miix 520.

Lenovo Yoga 920: Neuer Prozessor und Smart Pen

Das Lenovo Yoga 920 kommt mit 4K-Auflösung. (Bild: Lenovo)
Das Lenovo Yoga 920 besitzt 4K-Auflösung. (Bild: Lenovo)

Das neue Yoga 920 kommt mit den Intel-i7-Prozessoren aus der neuen Kaby-Lake-Refresh-Reihe. Die achte Generation soll vor allem mehr Leistung bringen. Das 13,9-Zoll-Gehäuse beherbergt ein nahezu randloses IPS-Display mit 4K- oder Full-HD-Auflösung und einen Touchscreen. Das Convertible, das sich wie der Vorgänger um 360 Grad drehen lässt, bringt 1,37 Kilogramm auf die Waage und kommt mit Windows 10.

Je nach Wahl sind acht, 12 oder 16 Gigabyte DDR4-RAM installiert, für die Konnektivität kommen WLAN 802.11 ac und Bluetooth 4.1 mit. Außerdem verbaut: zwei USB-Typ-C-Anschlüsse mit Thunderbolt-Unterstützung, ein USB-3-Anschluss sowie ein Klinkenanschluss.

Eine Besonderheit, die Nutzer sonst nur von Smartphones kennen, schafft es mit dem Yoga 920 auch auf den PC: Der in Windows integrierte Sprachassistent Cortana hört auch im Standby-Modus und aus einer Entfernung von vier Metern auf Sprachbefehle. Dafür benötigt das Convertible das Windows-Fall-Creators-Update, das im Oktober erscheint.

Lenovo liefert mit dem Exlorer sein erstes Mixed-Reality-Headset. (Bild: Lenovo)

Ebenso das neue Windows-Update benötigen die Mixed-Reality-Funktionen, die in Verbindung mit dem neu vorgestellten Lenovo-Headset unterstützt werden. Ebenso ist eine Unterstützung für den Active Pen 2 von Lenovo an Bord, er soll 4.096 Druckpunkte unterscheiden können.

Das Yoga 920 soll ab September für ab 1.599,99 Euro verfügbar sein. Drei limitierte Versionen mit Gorilla-Glass und besonderem Design starten ab Oktober bei 1.799,99 Euro.

Lenovo Yoga 720 kommt mit Fingerabdrucksensor

Das Yoga 720 kommt ohne die neuen Kaby-Lake-Refresh-Prozessoren. (Bild: Lenovo)
Das Yoga 720 kommt ohne die neuen Kaby-Lake-Refresh-Prozessoren. (Bild: Lenovo)

Neben dem neuen Yoga 920 stellte Lenovo ebenso das Yoga 720 vor. Das 12-Zoll-Gerät wiegt mit 1,15 Kilogramm etwas weniger und ist nur 15,7 Millimeter dick. Für schnelle Authentifizierung ist ein Fingerabdrucksensor ebenso wie im Yoga 920 verbaut, fürs Zeichnen unterstützt auch das 720 den Active Pen.

Das Display gibt es mit Full-HD-Auflösung mit Touchscreen. Ein Update auf die neuen Kaby-Lake-Refresh-Prozessoren gibt es nicht, verbaut ist die siebte Generation. Käufer haben die Wahl zwischen zwei, acht und 12 Gigabyte DDR4-RAM und bekommen WLAN 802.11 ac, Bluetooth 4.1, einen Klinken-, einen USB-3-Anschluss und einen USB-Typ-C-Port mit Displayport-Unterstützung. Das Yoga 720 gibt es ab Oktober für 899 Euro im Handel.

Lenovo Miix 520 kommt mit abnehmbarer Tastatur

Beim Lenovo Miix 520 ist die Tastatur abnehmbar. (Bild: Lenovo)
Beim Lenovo Miix 520 ist die Tastatur abnehmbar. (Bild: Lenovo)

Wer auf Flexibilität aus ist, könnte mit dem Miix 520 auf seine Kosten kommen. Das Convertible kommt mit abnehmbarer Tastatur, Windows 10 und unterstützt den Digital Pen von Lenovo. Das 12,2 Zoll große IPS-Display bringt einen Touchscreen und Full-HD-Auflösung mit.

Unter der Haube kommen entweder i7-Prozessoren der Kaby-Lake-Refresh-Reihe oder ein i3 der siebten Generation zum Einsatz. Außerdem gibt es 4, 8 oder 16 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher, WLAN 802.11 ac, LTE, einen USB-Typ-C-, einen USB-3- und Klinkenanschluss sowie einen SD-Kartenleser und einen Simkarten-Slot.

Erhältlich ist das Miix 520 ab November für 899 Euro.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

2 Reaktionen
Steven

Das Yoga 720 hab ich bereits zu hause liegen in dieser Konfiguration. Kann also nicht sein, dass es erst im Oktober rauskommt.

Antworten
Steven

Sorry, mein Fehler. Ich habe das 720 mit 15".

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.