Marketing

Lernen mit Google: Kostenlose Videos und Webinare zum Online-Marketing

Google möchte sein Wissen und Know-how im Bereich Online-Marketing kostenlos an Interessierte weiterreichen. Über die Themenseite „Lernen mit Google“ werden zahlreiche Online-Videos für verschiedene Themenbereiche angeboten. Zusätzlich bietet Google auch noch kostenlose Webinare an.

Lernen mit Google: Online-Marketing per Bewegtbild erlernen

Mit dem Angebot „Lernen mit Google“ möchte der Online-Marketing-Gigant vor allem kleinen und mittleren Unternehmen beim Online-Marketing helfen. Mit einer ganzen Reihe kostenloser Online-Videos in unterschiedlichen Kategorien wie Online-Präsenz, AdWords, Google Analytics, ortbezogenes Marketing oder Google Apps soll eine Hilfestellung für den Einstieg und die Weiterbildung gegeben werden.

Google möchte kleinen und mittleren Unternehmen das Thema Online-Marketing näher bringen.

Am umfangreichsten ist das Archiv der englischsprachigen Videos, doch auch ins Deutsche wurden bereits einige der kostenlosen Videos übersetzt. Zu allen Videolektionen gibt es dann zusätzlich noch ein Arbeitsblatt, mit denen man den Lernfortschritt praktisch überprüfen kann.

Das folgende Video zeigt beispielsweise, wie man eine überzeugende AdWords-Anzeige erstellt. Das dazugehörige PDF-Arbeitsblatt gibt es hier.

Kostenlose Webinare zum Thema Online-Marketing

Zusätzlich bietet Google noch eine Reihe von kostenlosen Webinaren an, die sich ebenfalls dem breiten Themenspektrum des Online-Marketings widmen. Die Webinare werden in Englisch abgehalten und in folgende Kategorien eingeteilt:

  • Cross-Channel
  • Display
  • Mobile
  • Search
  • Social
  • YouTube

Eine Übersicht zu den kommenden Online-Marketing-Webinaren gibt es hier.

Weiterführende Links:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

9 Kommentare
Matthias Griesbach

Auch wenn nicht viel neues dabei ist, so gefällt mir die Kombination von Video und Arbeitsblatt sehr gut.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.