Sponsored Post Was ist das?

Darum lohnen Lernplattformen! 11 gute Gründe für Mitarbeiter und Unternehmen

Learning-Plattformen

Lernen soll Spaß machen! (Foto: Getty Images)

Anzeige

Learning-Management-Plattformen stehen für die moderne Personalentwicklung im Rampenlicht. Nicht nur Treiber der digitalen Transformation im Unternehmen diskutieren über ihren Einsatz. Was aber genau ist ihr Nutzen? Die folgenden Punkte geben Antwort.

1. Sicherstellung digitaler Kompetenzen

Der Aufbau und die Weiterentwicklung digitaler Kompetenzen sind in der digitalen Transformation von grundlegender Bedeutung. Lernplattformen fördern die Entwicklung digitaler Fähigkeiten und das Verständnis für neue, digitale Technologien.

2. „Unbegrenztes“ Lernangebot und Datenintegration externer Kanäle

Bestehende Lernangebote reichen zur Qualifizierung der Mitarbeiter und für die Bewältigung der Herausforderungen von Morgen nicht aus. Das breite Portfolio von Lernplattformen füllt diese Lücke. Durch Anbindung externer Kanäle lässt sich Wissen zusätzlich anreichern. Es entstehen smarte Lernerlebnisse innerhalb einer individuellen Learner’s-Journey.

Learning Experience

Beispiele für Datenintegrationsmöglichkeiten der Haufe Learning Experience. (Grafik: Haufe)

3. Integration und Motivation von Mitarbeiter*innen

Wo Lernplattformen effektiv genutzt werden, sind Mitarbeiter*innen besser über Wissen und Know-how im Unternehmen informiert. Sie können Lerninhalte nutzen und erstellen, sind Lernende und Lehrende zugleich. Lernplattformen unterstützen dabei und motivieren zu selbstgesteuertem Lernen.

4. Wirksame Kollaborationen und Interaktionsmöglichkeiten

Lernplattformen fördern die Kollaboration von Mitarbeiter*innen. Sie tauschen und teilen ihr (Fach)Wissen untereinander, vernetzen sich und entwickeln nachhaltig wichtige Fähigkeiten.

5. Individuelles Lernen frei von Ort und Zeit

Lernplattformen ermöglichen die Bereitstellung vielfältiger Lernformate, -ressourcen und -inhalte, bereichs- und länderübergreifend. So wird verborgenes Know-how frei von Ort und Zeit sicht- und einsetzbar.

6. Unterstützung neuer Mitarbeiter*innen im Onboardingprozess

Lernplattformen geben die Möglichkeit, die virtuelle Lernumgebung jedes Lernenden zu individualisieren und gewähren jederzeit Zugang zu wichtigen Lerninhalten. Damit tragen sie maßgeblich dazu bei, neue Mitarbeiter*innen bestmöglich zu unterstützen und zu integrieren.

7. Arbeitszeit effizient nutzen

Über den direkten Zugang zu relevanten Inhalten zum Zeitpunkt des Bedarfs ermöglichen Lernplattformen den Mitarbeiter*innen, Aufgaben und Prozesse schneller zu verstehen. So bleibt mehr Zeit für Kernaufgaben oder Innovationen.

8. Zuverlässiger Informations- und Kommunikationsfluss

Lernplattformen unterstützen und erleichtern die firmeninterne Kommunikation: Jede*r Mitarbeiter*in, in unbegrenzter Anzahl, erhält zur richtigen Zeit die richtige Information.

9. Effektiver Überblick über Lernprozesse

Lernplattformen gewähren den Lernenden und Fach- und Führungskräften einen effektiven Überblick über den Stand von Lehr-, Lernprozessen und über Lernergebnisse.

Ein Beispiel für die personalisierte Startseite der Lernplattform Haufe Learning Experience. (Grafik: Haufe)

10. Einsparung von Kosten und Ressourcen

Lernplattformen „übernehmen“ HR-Verwaltungsaufgaben (Zuteilung von Kursen, Buchungsprozesse etc.) und sparen so Kosten und wichtige personelle Ressourcen. Außerdem entfallen jegliche Hotel- und Reisekosten.

11. Gesetzeskonformer Nachweis absolvierter Lerninhalte

Die Haufe Akademie ist Spezialist für Lernplattformen, deren individuelle Entwicklung und Einführung im Unternehmen.

Lernplattformen ermöglichen die automatisierte Zuweisung von Lerninhalten und die Dokumentation von absolvierten Schulungen, um zum Beispiel Compliance-Anforderungen zu erfüllen.

Je nach Konfiguration sind Learning-Management-Plattformen und ihre nächste Generation, Learning-Experience-Plattformen multifunktionale, gewinnbringende und umfassende Organisationstalente für das Lernen im Unternehmen. Sie dienen dazu, Lerninhalte bereitzustellen, Lernen zu organisieren und die Kommunikation zwischen Lernenden und Trainern, sowie zwischen Lernenden untereinander, zu ermöglichen.

Finde heraus, welche Lernplattform zu dir passt!

 

 

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung