Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Entwicklung & Design

Live-Prototyping mit Mirror.js: Animiertes App-Design direkt auf Android-Geräten testen

Mirror.js. (Screenshot: Jimu Labs / YouTube)

Mirror.js ist eine Live-Prototyping-Tool für Android. Ihr könnt damit euer Nutzer-Interface mit Animationen versehen und so dynamische Prototypen erstellen. Die lassen sich als APK-Datei exportieren und direkt auf einem Android-Smartphone ausführen.

Mirror.js: Live-Prototyping für Android-Entwickler. (Screenshot: Jimu Labs / YouTube)
Mirror.js: Live-Prototyping für Android-Entwickler. (Screenshot: Jimu Labs / YouTube)

Mit Mirror.js dynamische Android-Prototypen erstellen

Statische Prototypen können zwar einen Einblick geben, wie eine App aussehen wird, aber nicht, wie sie sich verhält. Dabei ist auch das hilfreich, um potenzielle Probleme im geplanten Nutzerinterface frühzeitig zu erkennen. Das kanadische Startup Jimu Labs bietet mit Mirror eine Möglichkeit, mithilfe von XML-Code solche Prototypen anzufertigen. Jetzt hat das Team mit Mirror.js ein Live-Prototyping-Lösung mit JavaScript-Unterstützung vorgestellt. Das Tool soll als Test dienen, die entsprechenden Features will das Unternehmen zu einem späteren Zeitpunkt in Mirror integrieren.

Mirror.js erlaubt es, mit Hilfe von JavaScript dynamische Verhaltensweisen für eure App-Screens festzulegen. Außerdem könnt ihr damit verschiedene Arten von Animationen erstellen oder auch kombinieren. Diese Animationen können beim Aufruf eines Screens gestartet werden, oder wenn eine Testperson beispielsweise auf einen bestimmten Bereich des Bildschirms klickt. So könnt ihr frühzeitig das Verhalten der geplanten App ausprobieren. Eine Einführung in die Möglichkeiten des Prototyping-Tools findet ihr auf der Mirror.js-Übersicht.

Mirror.js arbeitet mit Android-Studio und erlaubt die Erstellung von APKs

Mirror.js fungiert als Plugin für Android-Studio und kann über die Website des Anbieters heruntergeladen werden. Wenn euch euer Prototyp zusagt, könnt ihr ihn als APK-Datei exportieren, und wie jede andere Android-App auf einem Smartphone oder Tablet testen. Auf GitHub findet ihr einige Beispielprojekte für Mirror.js.

Es bleibt festzuhalten, dass es sich bei Mirror.js nur eine Preview-Version handelt. Ihr solltet daher unter umständen auch mit drastischen API-Veränderungen rechnen. Letztlich geht es den Entwicklern darum, neue Features für ihre kommerzielle Prototyping-Lösung Mirror zu entwickeln. Die eingeschlagene Richtung ist aber schon sehr interessant.

via news.ycombinator.com

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst