Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Feature

Mega-Trend Voice-Commerce: Was dahinter steckt und wie es das Online-Shopping vereinfachen soll

Voice-Commerce ist in aller Munde. Dabei ist das sprachgestützte Einkaufen oftmals eher hinderlich als vereinfachend. Die 9. Folge des Filterblase-Podcasts.

Wenn es nach Amazon geht, dann bestellen wir in Zukunft direkt in unserer Wohnung – per Sprache über Amazon Echo. Das Gerät hört auf Zuruf mit und nimmt Bestellungen auf. Auch im Bereich Chatbots und Messaging gibt es Ideen, Verkaufs- und Transaktionsprozesse direkt einzubinden. Das Einkaufen im Netz soll schlicht einfacher werden. Print-Chefredakteur Luca Caracciolo diskutiert mit t3n-E-Commerce-Redakteur Jochen G. Fuchs die Vor- und Nachteile der als „Voice-Commerce“ benannten Ansätze und wagt einen Blick in die Zukunft.

Filterblase abonnieren

Ihr könnt den Filterblase-Podcast bequem in eurer Podcast-App der Wahl abonnieren. In der Regel findet ihr den Podcast, wenn ihr ihn dort einfach sucht. Ansonsten könnt ihr auch den RSS-Feed manuell in der App eingeben.

RSS-Feed des Filterblase-Podcasts

Filterblase bei iTunes

Weitere Podcast-Episoden der Filterblase

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.