Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Ende einer Ära: Microsoft wird Paint nicht mehr weiterentwickeln

(Screenshot: Windows 95)

Mit dem nächsten Windows-10-Update wird Microsoft die Entwicklung von Paint einstellen. Damit läutet der Konzern wohl das Ende des kostenlosen Grafikprogramms ein.

Microsoft Paint soll nicht mehr weiterentwickelt werden

Mit dem „Fall Creators Update“ wird Microsoft die Entwicklung von Paint einstellen. Das Grafikprogramm war seit 1985 Teil von Windows, trug damals aber noch den Namen Paintbrush. Zwar wird das Programm weiterhin ein Teil von Windows 10 sein, aber es bleibt anzunehmen, dass Microsoft früher oder später ganz auf das Programm verzichten wird. Das erst kürzlich eingeführte Programm Paint 3D bleibt jedoch erhalten.

Obwohl Paint nie auch nur ansatzweise mit professionellen Grafikprogrammen konkurrieren konnte, hat sich über die Jahre eine Fan-Gemeinde um die Software gebildet. Die hat immer wieder gezeigt, dass sich auch mit einfachsten Mitteln interessante Bilder erstellen lassen. Ein gutes Beispiel dafür sind beispielsweise die Illustrationen von Paul Hines.

Die MS-Paint-Illustrationen von Paul Hines
(Grafik: Paul Hines)

1 von 9

Windows 10: Weitere Software muss dran glauben

Mit dem kommenden Update wird Microsoft eine ganze Reihe von Software-Produkten entweder nicht mehr weiterentwickeln oder komplett aus dem Betriebssystem streichen. Nutzer dürfte es in den meisten Fällen wenig kümmern, Entwickler sollten jedoch einen Blick auf diese Liste werfen.

Ebenfalls interessant:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

5 Reaktionen
marcusmeier

Hat trotzdem noch einen geilen oldschool flair :P

Gast

"Grafikprogramm" ist etwas übertrieben...

ribert lirert

Da kam doch eh nix mehr neues.

MK

Und was machen jetzt nun die ganzen "Desinger" :D

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst