Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Neue Smartphone-Pläne: Microsoft-CEO kündigt „ultimatives Mobilgerät“ an

(Foto: t3n)

Microsoft gibt den Smartphone-Markt nicht ganz auf, sondern vefolgt eine neue Strategie. Der Konzern will nicht mehr Marktführer nachahmen, sagt CEO Satya Nadella.

Microsoft plant Smartphone-Comeback

Um das Smartphone-Geschäft von Microsoft stand es dieses Jahr nicht gut. Im Frühling verabschiedete sich der Konzern von Nokia und reduzierte die Handy-Sparte drastisch. Die vergangenen Monate hat Microsoft offenbar dazu genutzt, eine neue Ausrichtung für den Mobile-Markt zu finden.

In einem Interview mit dem Australian Financial Review erklärt CEO Satya Nadella: „Wir werden am Smartphone-Markt nicht so weitermachen wie die heutigen Marktführer ihn definieren, sondern so wie wir einzigartig das ultimative Mobilgerät schaffen können.“ Der Neid auf andere soll nicht mehr der Treiber für Innovation sein.

Microsoft-Chef Satya Nadella ruft nach Trump-Sieg zu Gelassenheit auf. (Foto: Microsoft)
Microsoft-Chef Satya Nadella will nicht mehr die Smartphone-Marktführer nachahmen. (Foto: Microsoft)

Vorsprung bei Künstlicher Intelligenz

Für die nächste Generation der Microsoft-Smartphones stellt sich Nadella die Frage, welchen Mehrwert Microsoft schaffen kann. Eine Komponente könnte dafür auch Artificial Intelligence sein. In diesem Bereich glaubt der Geschäftsführer Konkurrenten wie Google, Amazon oder IBM voraus zu sein. Bei der Sprach- und Bilderkennung sei Microsoft „State of the Art”.

Auf die Gerüchte um ein „Surface Phone“ geht der Microsoft-Chef nicht ein. Einen Zeitplan für das neue „ultimative“ Windows-Smartphone gibt es noch nicht. Als Beispiel für strukturelle Innovation nennt Nadella das neue Windows-10-Gerät HP Elite X3, das auch als Mini-PC genutzt werden soll.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen

Finde einen Job, den du liebst