News

Microsoft stellt neues PC-Zubehör für den deutschen Markt vor

Neue Eingabegeräte und Office-Gadgets gibt's von Microsoft: Mäuse und Tastaturen im Bundle und ein schlankes USB-C-Hub. (Bild: Microsoft)

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links verwendet und sie durch "*" gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision.

Neue mobile und ergonomische Mäuse, Tastaturen und ein neues USB-C-Travel-Hub – Microsoft aktualisiert sein PC-Peripherie-Portfolio.

Zusammen mit dem neuen Surface Go2 und dem Surface Book 3 hat Microsoft auch neues Zubehör für Windows-PCs vorgestellt. Ein neues Travel-Hub mit USB-C soll Geräte auch unterwegs mit allen nötigen Schnittstellen versorgen, die Kompaktmaus Surface Mobile gibt’s bald in neuen Farben. Dazu kommen zwei Bundles aus bereits erschienenen Mäusen und Tastaturen – eins kabellos und spartanisch, eins kabelgebunden und mit Fokus auf Ergonomie.

Nix mehr verpassen: Die t3n Newsletter zu deinen Lieblingsthemen! Jetzt anmelden

USB-C Travel Hub und Surface Mobile Mouse

Das Travel Hub schließt ihr via USB-C an eure Geräte an und erweitert sie so um Schnittstellen für USB-A, VGA, Ethernet, HDMI und wiederum USB-C – euer Slot dafür geht also nicht verloren. Damit ist es eine verschlankte Variante des bereits länger erhältlichen Surface Dock für 229,99 Euro*, die sich besonders zum Mitnehmen anbietet. Das Travel Hub kommt am 26. Mai auf den Markt und wird dann für 109,99 Euro erhältlich sein. Vorbestellbar ist es noch nicht.

Bereits vor einer Weile erschienen ist hingegen die Surface Mobile Mouse – eine leichte, flache, kabellose Bluetooth-Maus. Die gab’s bisher nur in Grau und Blau, bald erscheinen auch noch Farbvarianten in Minzgrün, Pastellblau und Pfirsich. Ab dem 12. Mai sind die neuen Versionen für 35,99 Euro* erhältlich.

Das USB-C Travel Hub ist ein schlankes Addon, das eure Mobilgeräte mit USB-A, Ethernet, VGA, HDMI und einem weiteren USB-C-Slot ausstattet. (Bild: Microsoft)

1 von 5

Maus-Tastatur-Bundles in kabellos und ergonomisch

Schon länger hat Microsoft die Surface Ergonomic Mouse für 44,99 Euro* und das Surface Ergonomic Keyboard für 69,99 Euro* im Katalog. Beide kommen der Haltung am Schreibtisch zugute und sollen dabei helfen, eure Gelenke zu entlasten, indem eure Hände bei der Bedienung in einem natürlicheren Winkel aufliegen. Ab dem 12. Mai bekommt ihr die beiden ergonomischen Eingabegeräte günstiger im Bundle: Das Microsoft Ergonomic Desktop ist dann für 99,99 Euro zu haben.

Noch günstiger und dabei via Bluetooth kabellos, dafür aber auch ohne Schikanen oder Extras sind das Microsoft Surface Bluetooth Keyboard sowie die Surface Bluetooth Mouse. Beide sind extra leicht und kompakt gehalten und kosten 59,99 Euro* respektive 22,99 Euro*. Ab dem 12. Mai sind sie im Bluetooth-Desktop-Bundle in Schwarz für 69,99 Euro käuflich – und ab dem 7. Juli dann auch in Grau.

Mehr zum Thema:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung