Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Event

NEOCOM 2017: Das Premium-Event für den digitalen Handel

(Foto: NEOCOM 2016 / Management Forum)

Anzeige
Die NEOCOM ist längst eines der etabliertesten Events für E-Commerce und Multichannel-Handel. Über 4.000 Teilnehmer werden erwartet, darunter sind hochkarätige Speaker wie Sascha Lobo und Tim Leberecht.

Digitale Transformation, Digitalisierung des Handels, digitales Marketing, Digital Leadership: Bei vielen von euch dürfte jetzt bereits der Buzzword-Sensor ausschlagen. Aber was verbirgt sich eigentlich hinter diesen digitalen Themen und wie können Unternehmen damit umgehen? Vorstände, Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter aus E-Commerce, Markenartikelindustrie und Multichannel-Handel treffen sich am 11. und 12. Oktober zur NEOCOM in Düsseldorf und sprechen über die relevantesten Themen und Trends rund um die Wertschöpfungskette des digitalen Handels.

Top-Speaker bieten unterschiedliche Perspektiven

Auf der NEOCOM geben sich hochkarätige Speaker die Klinke in die Hand. (Foto: NEOCOM 2016 / Management Forum)

Die NEOCOM hat sich seit über 20 Jahren mit dem umfangreichen Angebot von Kongress, interaktiven Formaten und Expo für E-Commerce und Multichannel-Handel etabliert. Die begleitende und spezialisierte Expo bietet einen intensiven Erfahrungsaustausch und Dialog aller in diesem Markt aktiven Player. Dabei werden sowohl das operative Tagesgeschäft im Multichannel-Handel als auch Ansätze zur Prozessoptimierung diskutiert – vom Dialogmarketing über Bestellannahme, Payment und Logistik bis hin zum Retouren-Management.

Das Feld der Speaker ist hochkarätig und weitgefächert besetzt: Ralf Dümmel, bekannt als Investor aus „Die Höhle des Löwen“ wird eine Keynote zum Thema „Erfolgsfaktor Schnelligkeit – Multichannel-Power nach dem Pitch” halten. Tim Leberecht, Founder und CEO von Leberecht & Partner will den Zuhörern unter dem Motto „Business Romantic” zeigen, wie Unternehmen trotz Digitalisierung und Automatisierung ein menschliches und natürliches Klima schaffen können. Und Sascha Lobo zeigt, wie die künstliche Intelligenz und die damit verknüpften Technologien die Beziehung zum Kunden verändern können. Das vollständige Line-Up der NEOCOM 2017 findet ihr hier.

NEOCOM Night: Gala, Preisverleihung und Party

Mit dem NEO wird ein begehrter Branchenpreis an Unternehmen und Persönlichkeiten des digitalen Handels vergeben. (Foto: NEOCOM 2016 / Management Forum)

Die glamouröse Gala der NEOCOM hat sich längst einen legendären Ruf unter den Teilnehmern erarbeitet. In der alten Federnfabrik treffen sich Branchengrößen, um gemeinsam zu diskutieren und zu feiern. Ein besonderer Programmpunkt ist dabei die Verleihung des NEO 2017: Der Branchenpreis zeichnet Unternehmen und Persönlichkeiten des digitalen Handels aus, die im letzten Jahr die Entwicklung der Branche entscheidend geprägt haben. In diesem Jahr wird er von einer hochkarätig besetzten Jury in den Kategorien „Excellence in Multichannel” und „Personality of the year” vergeben. Zudem wird ein junges, aufstrebendes Unternehmen durch die bevh-Businessjunioren des Arbeitskreises Young Leadership mit dem Young Business Award ausgezeichnet.

Parallel zur glamourösen Gala startet in der Glühofenhalle die After-Work-Party. Im Anschluss werden die Gala-Gäste und Preisträger in der Alten Federnfabrik zur gemeinsamen NEOCOM PARTY erwartet. Hier kann nach Herzenslust diskutiert, gefeiert und getanzt und sogar gezockt werden. Begleitet wird die Party von der preisgekrönten Sängerin Julia Gámez Martin und dem Moderator und Comedian Klaus-Jürgen „Knacki” Deuser.

Die NEOCOM 2017 im Überblick

Datum und Ort

  • 11. und 12. Oktober 2017
  • Areal Böhler, Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf

Themen

  • Digitale Transformation
  • Digitalisierung des Handels
  • Digitales Marketing
  • Digital Leadership

Tickets für die NEOCOM 2017

Ein reguläres Ticket für die NEOCOM 2017 kostet 1.490 Euro. Es gibt jedoch viele Ticketkategorien mit vergünstigten Preisen:

  • Versand-, Online- oder Einzelhändler sowie Hersteller der Konsumgüterindustrie: 990 Euro pro Person zuzüglich Mehrwertsteuer
  • bevh- oder HDE-Mitglieder, die Versand-, Online- oder Einzelhändler sowie Hersteller der Konsumgüterindustrie sind: 790 Euro pro Person zuzüglich Mehrwertsteuer
  • Preferred Business Partner des bevh oder HDE-Mitglieder, die keine Händler sind: 1.290 Euro pro Person zuzüglich Mehrwertsteuer
  • Startup-Unternehmen: 490 Euro pro Person zuzüglich Mehrwertsteuer

Jetzt anmelden

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden