Sponsored Event

Neue Tracking-Technologien und Publisher-Modelle: Die Affiliate Conference 2019

Die Leitkonferenz der Affiliate-Branche in neuer Location

Dank erhöhter Nachfrage erstmals im Hilton Hotel am Münchener Flughafen: Die Affiliate Conference 2019. (Grafik: Affiliate Conference)

Anzeige

Die Leitkonferenz der deutschen Affiliate-Branche lädt am 11. November 2019 ins Hilton Hotel am Münchener Flughafen. In verschiedenen Blöcken erhalten die Teilnehmer einen Einblick in wichtige Themen und Trends der Affiliate-Welt.

Laut einer aktuellen Auswertung von iBusiness ist keine Marketing-Disziplin im Vorjahresvergleich so stark gewachsen wie Affiliate-Marketing: Die Branche wuchs um fast 20 Prozent. Ebenso hat der Awin-Report 2019 ergeben, dass mehr als die Hälfte der Online-Shopper in den letzten sechs Monaten mit Affiliate-Marketing in Berührung gekommen ist. Auch hat sich die Anzahl neuer Affiliates, die dem Affiliate-Netzwerk Awin beigetreten sind, seit der Veröffentlichung des ersten Awin-Reports 2017 im Vergleich zu den Vorjahren von 2011 bis 2016 mehr als verdoppelt.

Die Affiliate-Branche gehört somit zu den wichtigsten Bestandteilen im Marketing-Mix und ist bedeutender Treiber des Onlinehandels. Umso wichtiger ist es für Werbeunternehmen, sich mit dem Affiliate-Management intensiv auseinanderzusetzen.

Affiliate Conference in neuer Event-Location

Auf der Affiliate Conference 2019 können sich daher alle Vertreter der Branche über die aktuellen Trends und Entwicklungen der Branche aus erster Hand informieren.

Aufgrund der starken Teilnehmerentwicklung in den letzten Jahren findet die Konferenz dieses Jahr erstmals im Hilton Hotel am Münchener Flughafen statt, um dort im großen Ballsaal bis zu 500 Teilnehmern die Möglichkeit des Austausches und der Information zu bieten. Zudem erwartet die Teilnehmer ein warmes Drei-Gänge-Menü im Palmen-Atrium des Hilton.

Starke Redner und großes Networking-Rahmenprogramm

Neben dem Wissenstransfer durch zwölf Fachvorträge und Diskussionspanels gibt es verschiedene Networking-Möglichkeiten sowie einen Ausstellerbereich, um dort Netzwerke- und Technologieanbieter persönlich kennenzulernen.

Bei der Programmzusammenstellung wurde besonders darauf geachtet, dass mit dem erworbenen Wissen die Umsätze der teilnehmenden Unternehmen gesteigert werden können.

Den Auftakt der Affiliate Conference macht Fabian Hemmert von der Universität Wuppertal mit einer sehr spannenden Keynote zum Thema „Die Zukunft der Mensch-Technik-Interaktion: Welche Rolle können multisensorische Erlebnisse im Affiliate-Marketing spielen“. Anschließend folgen viele praktische und fachbezogene Vorträge zum Einsatz von Influencern im Affiliate-Marketing, über die Entwicklung von Blockchain und Open Platform, den Einsatz einer Customer-Journey-Attribution sowie der Affiliate-Marketing-Strategie von stellenanzeigen.de. Der Top-Affiliate reisetopia.de präsentiert, wie er sechsstellige Umsätze mit hochpreisigen Finanzprodukten generiert. Alexander Hollstein zeigt, wie man über passive und aktive Publisher-Akquise neue Affiliates für sein Partnerprogramm gewinnen kann.

E-Commerce- und Online-Marketing-Experte Hakan Özal

Top-Gäste und -Redner: Hier steht Online-Marketing-Experte Hakan Özal auf der Bühne der Affiliate Conference. (Foto: Affiliate Conference)

Rechtliche Themen und interaktive Diskussionen

Wie jedes Jahr präsentiert Michael Neuber, Justiziar des BVDW, den aktuellen Stand zur E-Privacy-Verordnung und mögliche Folgen und Lösungen für das Affiliate-Marketing.

Ferner finden zum Abschluss der Konferenz zwei Podiumsdiskussionen zu den Themen „Alternative Trackingtechnologien“ und „Trends der Affiliate-Branche“ statt.

Abendveranstaltung

Im Anschluss an die Affiliate Conference findet am Abend die traditionelle Affiliate NetworkxX in der Airbräu-Tenne statt, die von Oliro veranstaltet wird. Dabei haben die Teilnehmer Gelegenheit, das frisch erworbene Know-how in entspannter Atmosphäre zu vertiefen und sich mit anderen Teilnehmern und Referenten auszutauschen.

Weitere Informationen zur Affiliate Conference 2019 findet ihr auf der Website oder in den sozialen Netzwerken auf Facebook oder Xing.

Tickets für die Affiliate Conference 2019 gibt es hier. Jetzt schnell zugreifen, bevor die nächste Preisstufe erreicht ist!

Das Event im Überblick

Ort und Datum

  • 11.11.2019 ab 11 Uhr im Hilton Hotel am Münchener Flughafen

Themen

  • Neue Tracking-Technologien
  • Affiliate-Trends 2020
  • Customer-Lifetime-Value
  • Blockchain und Open Platform
  • Aktueller Stand der E-Privacy-Verordnung
Jetzt Tickets sichern!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung