Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Das neue Google-Konto ist da: Mehr Kontrolle und Transparenz

Das neue Google-Konto gibt Nutzern leichteren Zugang zu Privatsphäre-Einstellungen. (Screenshot: Google / dunnk)

Aus Googles Sicherheitscenter „Google-Konto“ wird „Mein Konto“. Die überarbeitete Konto-Übersicht soll Nutzern mehr Kontrolle und leichteren Zugang zu ihren Privatsphäre-Einstellungen bieten.

Über das Google-Konto lassen sich viele verschiedene Einstellungen vornehmen, die im Laufe der Jahre immer umfangreicher geworden sind. Jetzt hat Google die Konto-Einstellungen für Android-Nutzer umfassend angepasst. Versionen für iOS und Browser sollen folgen. Neben neuen Funktionen sollen vor allem eine verbesserte Übersicht und eine neue Suchfunktion dabei helfen, sich im eigenen Konto besser zurechtzufinden und wichtige Einstellungen vorzunehmen.

Leichterer Zugang zu wichtigen Einstellungen

Eine der wichtigsten Neuerungen ist die Einführung horizontaler Navigationsreiter für verschiedene Kontobereiche:

  • Übersicht
  • Persönliche Daten
  • Daten und Personalisierung
  • Sicherheit
  • Kontakte und Teilen
  • Zahlungen und Abos
Das neue Google-Konto hat eine vertikale Tab-Navigation
Alle wichtigen Bereiche sind übersichtlich in horizontalen Tabs angesiedelt. (Bild: Google)

In den einzelnen Tabs sind alle Einstellungsmöglichkeiten neu und übersichtlich sortiert. Hier wurden zwar keine neuen Optionen hinzugefügt, die man nicht schon aus der alten Web-Version kennt, jedoch sind diese nun auch vollständig unter Android verfügbar und wesentlich übersichtlicher und in einer deutlich intuitiveren Oberfläche angeordnet.

Darüber hinaus bietet die neue Benutzeroberfläche eine Suchfunktion, mit der es noch einfacher sein soll, die gewünschten Einstellungen und Informationen zu finden. Auch der neue Support-Bereich soll dabei helfen, aufkommende Fragen schneller zu klären.

Bessere Kontrolle über Privatsphäre- und Sicherheitseinstellungen

Da Google nicht müde wird, zu betonen, wie wichtig der Schutz persönlicher Daten ist, wurden auch die Privatsphäre-Einstellungen einem Redesign unterzogen. Im Tab Daten und Personalisierung sind zahlreiche Funktionen zu Datenschutz und Aktivitäten gesammelt. Nutzer können hier zum Beispiel ihre Anzeigeneinstellungen, die Google kürzlich ebenfalls aktualisiert hat, anpassen, persönliche Daten ändern und festlegen, welche Aktivitäten im Konto gespeichert werden sollen.

Neues Google-Konto: Aktivitätseinstellungen
Das neue Google-Konto bietet umfangreiche Aktivitätseinstellungen. (Bild: Google)

Zudem zeigt das neue Google-Konto Benachrichtigungen an, wenn die Sicherheitseinstellungen optimiert werden können. Hier finden sich zum Beispiel Vorschläge zur Löschung unverifizierter Apps oder zur Entfernung des Google-Kontos von älteren Geräten.

Neues Google-Konto: Sicherheitsprobleme
Im Tab Sicherheit erhalten Nutzer Benachrichtigungen für mögliche Optimierungen. (Bild: Google)

Das neue Google-Konto wird bereits seit einigen Tagen ausgerollt und sollte inzwischen für alle Android-Nutzer verfügbar sein. Die Updates für iOS und das Web sollen „später in diesem Jahr“ folgen.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.