Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

E-Commerce

Neues Open-Source-Shopsystem Magento steht kurz vor Veröffentlichung

Mit Magento steht ein neues Open-Source-Shopsystem in den Startlöchern, das den bisherigen Platzhirschen xt:Commerce und osCommerce den Kampf angesagt hat. Eine erste Beta-Version soll am kommenden Freitag erscheinen.

Entwickelt wird Magento von dem amerikanischen Unternehmen Varien, das im Jahr 2001 als Webagentur gegründet wurde und seit 2003 Kundenprojekte im Bereich E-Commerce mit bestehenden Open-Source-Lösungen umsetzt. Magento ist eine komplette Neuentwicklung, die in zahlreichen Blogs schon als der neue Stern am Open-Source-Shopsystem-Himmel bezeichnet wird.

Technologisch setzt Magento auf das Zend Framework und damit auf PHP5. Wichtige Funktionen des Shop-Systems sind unter anderem:

  • Multi-Shop-Fähigkeit: Über eine Installation lassen sich mehrere Shops betreiben und verwalten
  • Unabhängigkeit vom Programmkern: Anpasungen am Quellcode werden von Updates nicht überschrieben
  • Versand an mehrere Lieferadressen
  • integriertes Produktvergleich-System
  • Produkt-Tagging
  • Design-Anpassung über Themes
  • Integrierte Paketverfolgung (unter anderem UPS, FedEx und DHL)
  • Ajax-Technologie im Frontend und Admin-Bereich

Das Unternehmen hat in den letzten Wochen regelmäßig neue Informationen über sein E-Commerce-System veröffentlicht. Neben diversen Screenshots, etwa vom integrierten Design-Template (siehe oberer Screenshot) hat Varien auch einen Screencast zu Magento veröffentlicht, der die Konfiguration von Produktgruppen und die Produktverwaltung zeigt.

In mehreren Videos beschreiben unter anderem der Varian-Geschäfstführer Roy Rubin und einige Magento-Entwickler, was sie dazu bewegt hat, eine neue E-Commerce-Plattform zu entwickeln, warum diese als Open-Source-Software veröffentlicht wird und was man von dieser erwarten kann.

Die erste Betaversion von Magento soll am kommenden Freitag (31.8.) veröffentlicht werden. Laut Roadmap soll die Beta 2 im vierten Quartal 2007 erscheinen, Beta 3 ist für das erste Quartal 2008 geplant. Magento wird unter der Open Software License 3.0 (OSL 3.0) lizenziert.



Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

2 Reaktionen
michael.feinbier.net

Nichts desto trotz macht es einen schönen (und technisch sauberen) Eindruck. Bin gespannt..

bjoern.tessmann.gmx.de

Hinweis dazu: Die beta1 wird nicht "out of the box" für den deutschen Markt geeignet sein, da diverse gesetzliche Bestimmungen nicht beachten werden (Preisangabeverordnung etc.).

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst