Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Nicht schön, dafür ergonomisch: Logitechs MX-Vertical-Maus soll Handgelenk schonen

Die MX Vertical von Logitech. (Foto: Logitech)

Vertikale Computer-Mäuse gelten als besonders ergonomisch. Mit der MX Vertical hat jetzt auch Logitech eine Maus dieser Bauart im Programm.

Bei einer vertikalen Computer-Maus liegt die Hand aufrecht auf dem Eingabegerät, statt wie üblich flach darauf zu liegen. Dadurch, so das Versprechen der Hersteller, soll die Belastung des Arms bei längerer Nutzung reduziert werden. Mit der MX Vertical hat jetzt auch der bekannte Peripheriehersteller Logitech ein solches Zeigegerät im Angebot.

Die Maus wird drahtlos per Bluetooth oder über Logitechs Unifying-Adapter mit dem Computer verbunden. Sie kann aber auch während des Ladens über die USB-Schnittstelle genutzt werden. Die Maus verfügt über vier Tasten, die sich über die dazugehörige Software an die eigenen Vorlieben anpassen lassen. Die Software ist für Windows und macOS verfügbar.

Bildergalerie: MX Vertical von Logitech
(Foto: Logitech)

1 von 5

Die MX Vertical setzt auf einen optischen Sensor, der in Schritten von 50 dpi auf eine Punktdichte von 400 dpi bis 4.000 dpi eingestellt werden kann. Das Gerät bringt 135 Gramm auf die Waage. Die Breite beträgt 79 Millimeter, die Höhe 78,5 Millimeter und die Tiefe 120 Millimeter.

MX Vertical: Ergonomische Maus von Logitech ist nicht ganz billig

Für die MX Vertical will Logitech 109 Euro haben. Einige Konkurrenzprodukte sind da deutlich günstiger. Kaufinteressenten sollten außerdem beachten, dass auch vertikale Mäuse kein Allheilmittel sind. So lässt sich zwar durchaus eine geringere Belastung durch den Einsatz solcher Mäuse messen, eine medizinische Studie von 2016 kam jedoch zu dem Schluss, dass sie keine Entlastung für Patienten darstellen, die am Karpaltunnelsyndrom leiden.

Ebenfalls interessant:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.