Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Event

NKF Summit: Wie Corporates von Startups profitieren können

(Foto: NKF Summit)

Anzeige
Der NKF Summit findet am 20. April 2018 in Düsseldorf statt und widmet sich den potenziellen Synergien zwischen Startups und Unternehmen. Mit dabei sind Führungskräfte und Entscheider von Corporates und KMU.

Startups sind führend bei Innovation, Disruption und Agilität, etablierte Unternehmen bringen dagegen Markterfahrung, Kundenstämme und Kapital mit. Genau an dieser Schnittstelle setzt der NKF Summit in Düsseldorf an: Das Event verbindet beide Welten und hilft Corporates dabei, ihre Zukunftsfähigkeit im internationalen Wettbewerb dauerhaft zu sichern. Inhaltlich dreht sich bei der eintägigen Konferenz am 20. April 2018 alles um die Frage, wie gewachsene Unternehmen unterschiedlicher Größe sich mithilfe von Startups bestmöglich digitalisieren können. Als Höhepunkt der Startup-Woche Düsseldorf kommen auf dem NKF Summit Speaker etablierter Unternehmen mit den erfolgreichsten Startups der Szene zusammen, um gemeinsam an der Digitalisierungsstrategie von morgen zu arbeiten. Und die ist Chefsache: Der NKF Summit richtet sich primär an Führungskräfte und Entscheider von Corporates und Mittelständlern.

Speaker aus Wirtschaft, Medien und Tech-Szene

(Foto: NKF Summit)

In 20 Sessions auf zwei Bühnen beleuchten mehr als 30 Speaker aus Wirtschaft, Medien, Politik und Tech-Szene die unterschiedlichen Perspektiven und diskutieren Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Auch in diesem Jahr erwarten die Veranstalter hochrangige Speaker aus Wirtschaft, Medien und der Tech-Szene. Bei den beiden vorangegangenen Veranstaltungen standen unter anderem Max Viessmann (Viessmann Group), Gisbert Rühl (Klöckner), Christoph Keese (Axel Springer), Olaf Koch (Metro), Marcel Otto Yon (Cyber Innovation Hub der Bundeswehr), Joachim Harms (Oetker Digital), Boris Kühn (Deutsche Bahn Digital Ventures) und Florian Heinemann (Project A) auf der Bühne.

NKF Summit: Startups meet Corporates

(Foto: NKF Summit)

Wie im Vorjahr wird es wieder einen Expo-Floor geben, auf dem sich 50 ausgewählte Startups präsentieren. Beim Speed-Networking haben Gründer außerdem die Möglichkeit, ihre Idee im Vier-Augen-Gespräch zu pitchen: In insgesamt zehn Sessions sitzen sich Startups, Corporates und Investoren gegenüber. Eine Expertenjury hat im Vorfeld die spannendsten 50 Unternehmen ausgewählt. Die Gewinner erhalten jeweils zwei Tickets, einen Expo-Stand und die Teilnahme am Speed-Networking. À propos: Netzwerken wird beim NKF Summit generell groß geschrieben. Deshalb wurde auch die Event-App weiterentwickelt, mit der sich alle Teilnehmer schon im Vorfeld der Konferenz verknüpfen und miteinander in Kontakt treten können.

Der NKF Summit im Überblick

Datum und Ort

  • Freitag, den 20. April 2018
  • Classic Remise Düsseldorf, Harffstraße 110A, 40591, Düsseldorf

Themen

  • Startups
  • Unternehmen
  • Innovation

Tickets für den NKF Summit

Ein reguläres Ticket für den NKF Summit kostet 790 Euro – bei Abnahme von fünf oder zehn Tickets greifen gesonderte Rabattregelungen. Startups können sich über ein Kontaktformular auf der Veranstaltungs-Website für gesonderte Tickets zum Preis von 190 Euro bewerben. Dabei gilt die Voraussetzung, dass die Unternehmen der Bewerber erst maximal fünf Jahre auf dem Markt sein dürfen.

Jetzt Tickets sichern

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.