Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Software & Infrastruktur

PHP-basierte Foren sind sooooo 2000! NodeBB legt sich mit Platzhirschen wie vBulletin und phpBB an

Foren-Software auf NodeJS-Basis. (Grafik: NodeBB)

Mit NodeBB existiert eine quelloffene Foren-Software auf Basis von NodeJS. Die moderne vBulletin-Konkurrenz kommt im responsiven Webdesign und unterstützt Theming und Plugins.

NodeBB: Die freie Foren-Software setzt auf NodeJS und Redis. (Screenshot: NodeBB)
NodeBB: Die freie Foren-Software setzt auf NodeJS und Redis. (Screenshot: NodeBB)

Open-Source: NodeBB ist eine Foren-Software auf NodeJS-Basis

Bevor Soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter einen Großteil der öffentlich geführten Diskussion im Web auf ihre Plattformen gezogen haben, waren es vor allem Web-Foren, auf denen über die unterschiedlichsten Themen diskutiert wurde. Mit am häufigsten setzten Forenbetreiber bisher auf die proprietäre Lösung vBulletin und die Open-Source-Software phpBB. Beide entstanden um das Jahr 2000 herum und wurden in PHP programmiert.

Egal ob Nutzer proprietäre Software ablehnen oder der teilweise recht alten PHP-Codebasis verschiedener Foren-Software skeptisch gegenüberstehen, wirklich moderne Alternativen gibt es kaum am Markt. Eine Ausnahme ist NodeBB, eine Foren-Software auf NodeJS-Basis. NodeBB Stammt von einem gleichnamigen kanadischen Startup und steht unter der freien GPL-Version-3-Lizenz.

NodeBB: Die Foren-Software erlaubt bald auch Push-Benachrichtigungen über Pushbullet. (Screenshot: NodeBB)
NodeBB: Die Foren-Software erlaubt bald auch Push-Benachrichtigungen über Pushbullet. (Screenshot: NodeBB)

NodeBB: Das kann die NodeJS-Foren-Software

NodeBB unterstützt alle Funktionen, die man von einem Web-Forum erwarten würde. Außerdem lassen sich neue Inhalte in Echtzeit darstellen und das Foren-Frontend funktioniert dank responsivem Design auch auf mobilen Endgeräten ohne Probleme. Das eigentliche Aussehen des Forums lässt sich mittels Themes anpassen. Eine besonders große Anzahl fertiger Themes gibt es allerdings noch nicht.

Auch das Standard-Theme mit seinem an Pinterest angelehnten Look ist sicherlich nicht jedermanns Sache. In der kommenden Version 0.5.0 soll daher ein zusätzliches Theme beiliegen. Außerdem ist eine Unterstützung der Pusbullet-API geplant, damit Forenbetreiber ihren Nutzern Push-Nachrichten zukommen lassen können. Wer sich an der Weiterentwicklung der Open-Source-Software beteiligen will, kann das auf der GitHub-Seite von NodeBB tun.

Das Startup hinter der Foren-Software bietet außerdem Hosting-Pakete an. Die monatlichen Kosten dafür beginnen bei 35 US-Dollar. Wer sich zwar für eine moderne Foren-Software interessiert, aber lieber Ruby on Rails einsetzen will, sollte einen Blick auf unseren Artikel über Discourse werfen.

Verschiedene NodeBB-Foren

1 von 10

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

5 Reaktionen
NNTP

Sehr gute Foren-Software hat zumindest ein read-only NNTP-API.
Das erleichtert sehr viel.

nazeK

... welches ich schon vor (gefühlten) 10 Jahren eingesetzt habe weil es eben besser war/ist ...

Ana

Das Hosting von NodeJS ist aber auch nicht ohne Herausforderungen. Im übrigen gibt es auch schon modernere Forenlösungen als vBulletin und phpBB auf der Basis von PHP: Xenforo!

Dav

Liegt natürlich daran, dass Node noch eine vergleichsweise junge Plattform ist. Das wird sich aber glücklicherweise bald ändern, auch gerade wegen Projekten wie NodeBB und Ghost.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst