Fundstück

Das sind die obskursten Betriebssysteme der Welt

Mezzano (Screenshots: github.com/froggey/Mezzano)

Hannah Montana Linux, Plan 9 oder das Gottes-System Temple Operating System – neben Windows, Linux und macOS gibt es eine Reihe wirklich skurriler Betriebssysteme. Wir zeigen die ungewöhnlichsten.

Plan 9 – alles, wirklich ALLES, ist eine Datei

Das Betriebssystem Plan 9 ist nach dem B-Movie „Plan 9 aus dem Weltall“ benannt, der häufig als schlechtester Science-Fiction-Film der Welt bezeichnet wird. Das 1979 erschiene Buch The Golden Turkey Awards erklärte den 1959 erschienen Spielfilm sogar zum schlechtesten US-Film überhapt.

Plan9-Installation. (Screenshot: Wikipedia)

Plan9-Installation. (Screenshot: Wikipedia)

Das Betriebssystem Plan 9 ist allerdings keineswegs als Witz gemeint, sondern war der Versuch von den Bell Laboratories in den 1980er Jahren eine Alternative zu den auf Servern dominanten Unix-Systemen zu schaffen, die das alte Unix-Konzept „Alles ist eine Datei“ noch konsequenter umsetzt als Unix selbst.

Bei Plan 9 sind wirklich alle Ressourcen – Dateien, Bildschirme, Benutzer, Programme, Computer – als Datei ansprechbar, sogar wenn sie auf anderen Computern im Netzwerk liegen. Auch andere Computer im Netzwerk können so ebenfalls als Datei angesprochen werden.

Plan 9 steht seit 2014 wie der Linux-Kernel unter der Open-Source-Lizenz GNU General Public License v2. Die jüngste Hauptversion – Fourth Edition – erschien 2002. Diese wird seit dem immer wieder mit Updates versorgt. Es existiert außerdem ein 2011 abgespaltener Fork namens Plan 9 Front.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

3 Kommentare
André B.

Reitzmann XP – eine echte Legende

Antworten
baxbear
baxbear

Wo ist Windows in der Liste obskurer Betriebssysteme?

Antworten
Steve
Steve

Es ist sehr interessant was es neben Windows, Linux und MacOS noch so für Betriebssysteme gibt!

http://www.operating-system.org/index2.html

Antworten
Abbrechen

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.