Software & Infrastruktur

Offizielle Google-Analytics-App für iOS ab sofort kostenlos zum Download

Google-Analytics-App für iOS - ab sofort kostenlos in Apples Appstore zum Download

Endlich hat Google seine Analytics-App auch für iOS verfügbar gemacht. Die mobile Analytics-Software steht ab sofort kostenlos zum Download in Apples Appstore zur Verfügung.

Google-Analytics-App für iOS - ab sofort kostenlos in Apples Appstore zum Download

Google-Analytics-App für iOS - ab sofort kostenlos in Apples Appstore zum Download

Eine offizielle Analytics-App von Google gab es bisher nur für Android-Smartphones. iPhone-Nutzer blieben außen vor, sie konnten immerhin auf eine der zahlreichen Analytics-Apps von Drittanbietern zurückgreifen, die allerdings nicht immer gut waren. Nun hat Google die Analytics-App offiziell auch für iOS veröffentlicht – ein Schritt, der lange überfällig war.

Google Analytics
Preis: Kostenlos

Gewohnte Umgebung: Google Analytics für iOS

Website-Betreiber mit iPhone können sich nun auch von unterwegs in der gewohnten Google-Analytics-Umgebung über aktuelle Besucherzahlen, Conversions und Nutzerverhalten informieren. Die Analytics-App liefert darüber hinaus Echtzeitinformationen über Websitebesuche sowie eine Zielgruppenanalyse – alles übersichtlich aufbereitet.

Um die Google-Analytics-App nutzen zu können, wird iOS 6.0 oder höher benötigt. Die App kann auf iPhone, iPod touch und iPad verwendet werden, optimiert ist sie laut Google für das iPhone 5.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

2 Kommentare

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung