Sponsored Event

OMK 2019: Die Konferenz für Online-Marketing, E-Commerce und Digitalisierung

Die OMK versammelt wichtige Akteure der Online-Marketing-Szene

Von KI bis Influencer-Marketing: Auf der Online-Marketing-Konferenz in Lüneburg trifft sich das Who-is-Who der digitalen Marketing-Branche. (Grafik: OMK)

Anzeige

Auf der OMK am 19. September in Lüneburg teilen über 50 Top-Speaker aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik ihr Wissen. Es gibt wertvolle Tipps und Insights von Marketing-Experten und Unternehmen wie Adidas, BVG, Obi, Tchibo und Otto.

Neben der gesamten Bandbreite des Online-Marketings geht es auf der OMK in der Leuphana-Universität in über 40 Vorträgen um E-Commerce und die Digitalisierung aus allen Blickwinkeln. Die Teilnehmer erfahren von über 50 Top-Speakern die neuesten Forschungsergebnisse, bekommen hilfreiche Tipps von Marketing-Experten und wertvolle Einblicke in namhafte Unternehmen.

In den Vorträgen und Erfolgsgeschichten geht es um Social Media, Big Data, Amazon-Marketing, Künstliche Intelligenz, SEO, SEA, Voice-Search, Influencer-Marketing, Startups, Sport-Marketing und Podcasts.

1.500 Teilnehmer im Libeskind-Bau der Leuphana

Die OMK findet bereits zum achten Mal statt. Veranstalter sind die Online-Agentur Web-netz und die Leuphana-Universität Lüneburg. Schirmherr ist Bernd Althusmann – Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung in Niedersachsen.

Letztes Jahr kamen über 1.200 Besucher zur OMK, dieses Jahr werden 1.500 Teilnehmer erwartet. Erstmals findet die OMK im neuen, futuristischen Zentralgebäude von Stararchitekt Daniel Libeskind statt. Neu im Programm sind die Masterclasses.

Die OMK richtet sich an Entscheidungsträger und Mitarbeiter von Marken, Herstellern, Händlern aus dem B2C- und B2B-Bereich sowie an Agenturen, Dienstleister, Gründer und Studierende. Die Pausen mit kostenloser Verpflegung bieten gute Networking-Gelegenheiten.

Programm auf 7 Bühnen und After-Show-Party

Die OMK bietet ein umfangreiches Programm, das sich auf sieben Bühnen verteilt. Neben den drei Hauptbühnen wird es vier Masterclass-Räume geben. Im Foyer präsentieren sich spannende Unternehmen mit interaktiven Angeboten zum Ausprobieren. Direkt im Anschluss startet die After-Show-Party mit Barbecue, Cocktails, 1.000 Litern Freibier und Live-Musik von Ever’so, Dante Thomas (bekannt durch „Miss California“) und DJ Vlader.

Hochkarätige Speaker teilen ihr Wissen mit den Gästen auf der OMK

v.l.n.r.: Keynote-Speaker Tobias Kollmann, Marco Börries von Enfore, Jana Nörenberg von Tchibo, Online-Marketing-Experte Felix Beilharz und Sara Urbainczyk von Echte Mamas. (Grafik: OMK)

Hochkarätige Speaker kommen nach Lüneburg

Keynote-Speaker Tobias Kollmann gehört als Mitgründer von Autoscout24 zu den Pionieren der deutschen Internet-Gründerszene und der elektronischen Marktplätze. Er hält die Keynote „Wollen, Können, Machen: Die Digitale Transformation beginnt im Kopf und nicht im Computer“.

Der Unternehmer Marco Börries gilt als deutscher Bill Gates. Inspiriert von einem Schüleraustausch im Silicon Valley gründete er 1985 mit 16 Jahren seine erste Firma Star Division. Mit Enfore will er nichts weniger als die weltweit rund 200 Millionen Kleinunternehmer in die digitale Welt bringen. Marco Börries sagt: „Kleinen Unternehmen zu helfen, wettbewerbsfähig und erfolgreich zu sein, ist eine Herzensangelegenheit von mir. Nachdem ich selber vier Unternehmen gegründet habe, weiß ich, wie hart und gleichzeitig bereichernd das sein kann!“

Jana Nörenberg gewährt Einblicke in das erfolgreiche Influencer-Marketing bei Tchibo, Online-Marketing-Experte Felix Beilharz verrät elf knackige Social-Media-Hacks und Sara Urbainczyk, die Gründerin von Echte Mamas, spricht über den Aufbau der erfolgreichsten Social-Community für Mütter.

Außerdem mit dabei: Max Gassner von Adidas, Sven Achterberg von Otto, Frank Büch von der BVG, Robert Zitzmann von Jung von Matt/Sports, der Online-Marketing-Experte Karl Kratz und YouTuber Gil Grobe, dem unglaubliche vier Millionen Abonnenten bei der Kreation von Ice-Cream-Rolls zuschauen. Alle Speaker findest du hier in der Übersicht.

Sichere dir jetzt dein Ticket!

Das Event im Überblick

Ort und Datum

  • Zentralgebäude Leuphana-Universität Lüneburg
  • 19. September 2019, Einlass 8 Uhr, Beginn 9 Uhr

Themen

  • Social Media
  • Big Data
  • Amazon-Marketing
  • KI
  • SEO
  • Influencer-Marketing
  • Startups
  • Voice-Search

Tickets

  • Tickets kosten 399 Euro
  • für Studenten 49 Euro
  • jeweils inklusive Shuttle-Service und Verpflegung mit Getränken, Mittagessen, Kuchen sowie After-Show-Party mit Freibier
Jetzt Ticket sichern!

 

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung