Sponsored Event

OMR Aftershow 2019: Das ist die Party zur DMEXCO

OMR Aftershow Party DMEXCO

Die OMR Aftershow ist die Party für die digitale Szene zur DMEXCO in Köln. (Foto: OMR)

Anzeige

H.P. Baxxter, Digitalism und Oli.P mag auf Anhieb nach einer kuriosen Mischung klingen – aber vertrau darauf: Du willst dabei sein!

Versetzt euch in die folgende Situation: Der anstrengende erste DMEXCO-Tag (dieses Jahr der 11. September) nähert sich seinem Ende, ihr seid platt und sehnt euch danach, bei einem Kaltgetränk mit guten Leuten und guter Musik zu feiern und ein wenig das Hirn abzuschalten – nicht zu stumpf und nicht zu steif. Also ab zur OMR Aftershow ins Kölner Bootshaus!

Über 3.000 Marketer und ein Lineup jenseits von Gut und Böse

OMR entert bei der DMEXCO am ersten Tag traditionell (und inzwischen zum sechsten Mal) das Kölner Bootshaus und feiert bei der OMR Aftershow 2019. Das diesjährige Lineup führt Scooter-Frontmann H.P. Baxxter an, der zusammen mit Bandkollege und DJ Michael Simon als „Who the Fuck is H.P. Baxxter?“ auf dem Mainfloor performen wird. Ein ballerndes DJ-Set, bestehend aus Progressive House, Scooter Hits und natürlich jeder Menge H.P. Baxxter Shouts, wird das Bootshaus garantiert zum Beben bringen.

Zuvor wird bereits OMR Resident-DJ Oli.P mit einem 90er-Jahre-Retro-DJ-Set für Flugzeuge im Bauch bei der Partycrowd sorgen. Schon klar: Musik-Snobs mögen erstmal die Nase rümpfen, wenn sie den Namen des Ex-Soap-Darstellers lesen und ihn noch nie live erlebt haben. Aber lasst euch gesagt sein: Früher oder später kriegt Oli sie alle. „Hätte man mir vor einem Tag gesagt, dass ich mal zu Oli.P abgehen würde“, schrieb dementsprechend eine Twitter-Userin im Jahr 2017, als Oli gerade beim OMR Festival abends die Messehalle zerlegte. Und ein wenig später: „‚Warst Du schon mal stagediven?‘ – ‚Ja, bei OMR, als Oli.P Robbie Williams spielte. Um 23 Uhr.‘“

OMR Aftershow DMEXCO

Oli.P live auf der OMR Aftershow 2018. Auch in diesem Jahr wird er wieder mit von der Partie sein. (Foto: OMR)

Nach H.P. Baxxter und Oli.P ist vor den Drunken Masters. Ob World Club Dome, Kosmonaut Festival, Deichbrand, Parookaville oder SonneMondSterne – die Jungs aus Kempten sind auf allen großen Festivals zu Hause und haben bereits Remixe für Diplo, Major Lazer und Duck Sauce herausgebracht. Außerdem dabei: das Electro-Techno-Duo Digitalism, das das ganze Jahr durch die angesagtesten Clubs der Welt tourt. Zocker aufgepasst: Die Tracks der beiden Hamburger könnten euch bekannt vorkommen, denn sie werden regelmäßig in den Videospielreihen FIFA und Need for Speed gefeatured.

Abgerundet wird das Lineup von Hip-Hopper DJ Mugzee, dem DJ des Vertrauens von Wortspiel-Akrobat Dendemann, und Miami Lenz, DJane vom Team „Kleiner Donner“ aus Hamburg.

Feiern in „Germanys Best Club 2019“

Die Location der OMR Aftershow 2019, das Bootshaus Köln, liegt direkt am Rhein und ist praktischerweise nur einen Katzensprung vom Messegelände entfernt. Die Szene-Location wurde dieses Jahr vom DJ Mag zu „Germanys Best Club 2019“ gekürt und gehört damit nun offiziell zu den Top 10 der besten Clubs der Welt. Auf insgesamt drei Floors und einer riesigen Outdoor-Area ist ausreichend Platz und für jeden Musikgeschmack etwas dabei.

OMR Aftershow Party DMEXCO

Das Bootshaus Köln hat eine riesige Outdoor-Area und gehört zu den besten Clubs der Welt. (Foto: OMR)

Exklusive OMR Arts Vernissage

Los geht es in diesem Jahr bereits am Nachmittag mit einer exklusiven OMR Arts Vernissage von Paul Schrader im Floor „Dreherei“ (nachmittags invite only, am Abend offen für alle). Der gelernte Hamburger Anwalt, der seinen Job nach sechseinhalb Jahren für die Malerei an den Nagel gehängt hat, erschafft mit knalligen Farben einzigartige Gemälde, die an Galerie-Wänden genauso gut funktionieren wie auf Instagram. Musikalische Unterstützung erhält er am Abend von den Jungs von Digitalism. Was passiert, wenn Paul Schrader und Digitalism aufeinandertreffen, konnten sich Besucher des diesjährigen OMR Festivals bereits in den Hamburger Messehallen anschauen. Auf der OMR Aftershow 2019 folgt nun die Fortsetzung.

Free Drinks & AUDI Shuttles

Wie gehabt sind auf der OMR Aftershow alle Getränke im Ticketpreis von 99 Euro enthalten. Die Auswahl reicht von Bier und Wein bis hin zu diversen Longdrinks und Shots. Im großen Außenbereich gibt es, dank einer Reihe an Foodtrucks, außerdem die Möglichkeit, den Hunger zu stillen.

Als offizieller Mobilitätspartner der OMR Aftershow 2019 wird AUDI mit einer Shuttle-Flotte vor Ort sein und sich um den Nachhauseweg kümmern. In einem Radius von 7 Kilometern geht es so (nach Verfügbarkeit) für alle Gäste bequem zurück ins Hotel.

Die OMR Aftershow 2019 im Überblick

Ort und Datum

  • 11. September 2019 ab 21 Uhr
  • Bootshaus Köln, Auenweg 173, 51063 Köln

Lineup

  • Who the Fuck is H.P. Baxxter?
  • Digitalism & Paul Schrader
  • Oli.P
  • Drunken Masters
  • DJ Mugzee
  • Miami Lenz

Tickets für die OMR Aftershow 2019

  • Tickets kosten 99 Euro netto (Drinks sind im Preis inkludiert)
  • Exklusive Lounges sind in begrenzter Anzahl verfügbar. Kontaktiert bitte direkt die OMR-Kollegen via sales@omr.com, wenn ihr Interesse habt!

t3n wird bei der OMR Aftershow 2019 übrigens auch vertreten sein. Ihr wollt dazustoßen? Dann jetzt schnell anmelden!

Jetzt Tickets sichern!

Ihr erreicht die OMR-Kollegen übrigens auch über Facebook, Twitter, Xing und Linkedin!

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!
Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung