Sponsored Event

OMR Festival 2019 – das Event für das digitale Universum

(Foto: OMR Festival)

Anzeige

Am 7. und 8. Mai ist es wieder soweit: Das OMR Festival 2019, Europas größtes Digital-Marketing-Event, öffnet seine Türen. Inwzischen schon zum neunten Mal!

Im Mai treffen sich Marketing-Macher und Branchen-Größen an der Hamburg Messe zum neunten OMR Festival. Zu sehen und hören gibt es eine Vielzahl an internationalen Ausstellern, zahlreiche Workshops und Hunderte Keynotes.

Auch in diesem Jahr werden wieder einige der gefragtesten nationalen und internationalen Marketing-Experten auf den OMR-Bühnen stehen. 2019 sind unter anderem mit dabei:

Das gesamte Programm findest du hier!

2019 werden rund 5.000 Brands, mehr als 1.500 CMO und über 1.000 Influencer auf dem OMR-Festivalgelände erwartet. Dafür wurde das Programm noch einmal deutlich ausgebaut. Insgesamt erwarten dich bei der #OMR19:

  •  400+ Aussteller: Adobe, Audi, Facebook, Google und viele mehr
  • 300+ internationale Top-Speaker: nationale Marketing-Experten und internationale Stars
  • 150 Masterclasses: Marketing-Workshops mit Hands-on-Tipps und -Tricks
  • 4 Bühnen: 2 Tage volles Programm auf Expo und Konferenz
  • 2 Partys: ein Lineup aus Stars, DJs und 90s-Ikonen
  • und zahlreiche Side-Events in ganz Hamburg!

Input gibt es auf dem OMR Festival genug. Diverse Workshops und Keynotes bringen eure grauen Zellen in Schwung. (Foto: OMR Festival)

Das OMR Festival im Überblick

Ort und Datum

  • 7. und 8. Mai 2019
  • Hamburg Messe, Messeplatz 1, 20357 Hamburg

Themen

  • Content-Marketing
  • E-Commerce
  • Social Media
  • Programmatic
  • SEO
  • Performance-Marketing

Tickets für das OMR Festival

Wenn du das OMR-Festival besuchen willst, hast du die Wahl zwischen dem Expo-only-Ticket und der All-inclusive-Variante.
Das Expo-only-Ticket bieten ordentlich Programm für kleines Geld – für nur 40 Euro kannst du spannende Aussteller auf dem Gelände entdecken und auf den verschiedenen Expo-Stages das volle Programm abgreifen. Du hast auch die Chance, kostenlos an den Masterclasses teilzunehmen, allerdings gibt es keine Platzgarantie. Das All-inclusive-Ticket kostet 449 Euro – da sind dir mindestens zwei Masterclass-Plätze sicher und du kannst dich an beiden Tagen bis 18 Uhr an ausgewählten Ständen auf dem Gelände durchfuttern. Aber Achtung, die All-inclusive-Tickets sind sehr begehrt und waren in den letzten Jahren immer ausverkauft …

Schnell Tickets sichern
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Julian

Top Event die letzten male ich werde wieder dabei sein !

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung