News

Oneplus Bullets Wireless: Neue Bluetooth-Kopfhörer mit Google-Assistant-Button und mehr

Oneplus Bullets Wireless. (Bild: Oneplus)

Oneplus hat auf seinem Oneplus-6-Event in London nicht nur ein neues Smartphone enthüllt, sondern mit den „Bullets Wireless“ auch seine ersten Bluetooth-Kopfhörer vorgestellt.

Die Bullets-Kopfhörer von Oneplus genießen den Ruf, für 20 Euro ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis zu liefern. In London hat der Hersteller jetzt eine kabellose Variante seiner In-Ear-Hörer vorgestellt, die sich mit dem Google Assistant verstehen, einige smarte Features besitzen und zu einem attraktiven Preis angeboten werden.

Oneplus Bullets Wireless: Kabellose Kopfhörer mit smarten Features

Die neuen Bullets Wireless sind nicht vollkommen Wireless wie etwa die Airpods von Apple. Stattdessen sind die beiden Ohrstecker über ein Kabel miteinander verbunden, an dem zusätzlich eine kleine Fernbedienung und ein USB-C-Port sitzen. Laut Oneplus verfügen die neuen Bullets-Kopfhörer über Qualcomms Aptx, mit dem Audio in HiFi-Stereoqualität vom Smartphone übertragen werden kann. Darüber hinaus liefern sie einen großen Audiobereich, so der Hersteller.

Oneplus Bullets Wireless. (Bild: Oneplus)

Die Ohrstecker sind aus Aluminium gefertigt und klappen sich magnetisch zusammen, sodass Kabelsalat vermieden werden kann. Wenn sie mit einem OnePlus 5, 5T oder Oneplus 6 verwendet werden, stoppt die Musik automatisch beim Zusammenklappen. Wenn ihr sie wieder auseinander zieht, wird die Musik an der Stelle fortgesetzt, wo sie gestoppt wurde.

Jetzt lesen: Oneplus 6 ist offiziell: Alles, was ihr über das neuen Topmodell wissen müsst

Oneplus Bullets Wireless kosten 69 Euro

Darüber hinaus könnt ihr über einen Knopf den Google Assistant aktivieren. Auch Telefonate können angenommen werden. Ist nach einer Laufzeit von zehn Stunden der Akku leer, könnt ihr die Bullets Wireless per integrierter Dash-Schnellladetechnologie in zehn Minuten wieder so weit aufladen, dass sie für weitere fünf Stunden nonstop Musik liefern. Wird die Verbindung zum Smartphone getrennt, schalten sich die Kopfhörer nach fünf Minuten Inaktivität automatisch ab und schonen so den Akku.

Oneplus Bullets Wireless. (Bild: Oneplus)

1 von 11

Die Bullets Wireless sind laut Hersteller witterungsbeständig und robust gebaut. Ferner werden sie mit austauschbaren Ohrstöpseln und Flossen für verschiedene Passformen geliefert. Die Bullets Wireless sollen ab Ende Juni für 69 Euro im Oneplus-Store erhältlich sein. Die kabelgebundenen Bullets v2 werden weiterhin angeboten.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Dennis

Tolles Modell! Habe es noch nicht probiert, aber die Features sprechen für sich! Mit 69 Euro liegen die Bluetooth Kopfhörer auf jeden Fall noch preislich günstigen Rahmen !

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.