Software & Infrastruktur

Open Source: Mitchell Baker (Mozilla Foundation) beim Open-Source-Treffen in München

Mitchell Baker, die Vorsitzende der Mozilla Foundation, ist beim nächsten Open-Source-Treffen in München dabei. Das geht aus einer Pressemitteilung von OpenOffice.org hervor. Mitchell Baker wurde 2005 vom Times Magazin zu einem der einhundert einflussreichsten Menschen der Welt gewählt und engagiert sich besonders zu den Themen Sicherheit und Webstandards. Sie steht bei dem Treffen für Fragen rund um das Internet, offene Standards und natürlich auch zum Thema Mozilla zur Verfügung.

Termin: Mittwoch, 27. Januar, 18.00 Uhr, Café Netzwerk, Luisenstr. 11, München

Die Teilnahme ist kostenfrei, um Voranmeldung unter info@opensourcetreffen.de wird gebeten.

Die Open-Source-Treffen in München finden jetzt übrigens immer monatlich statt, nach Möglichkeit an jedem vierten Freitag im Monat. Die Termine bis einschließlich Juni sind auf der offiziellen Website zu finden.

Mitchell Baker. Foto: Joi Ito. Lizenz: CC BY

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung