Marketing

So optimierst du Bilder für Facebook [Infografik]

Wie lassen sich Bilder für Facebook-Fanseiten, -Beiträge und -Profile optimieren? Eine Infografik erklärt die wichtigsten Grundlagen, gibt Hinweise und Tipps. Ein guter Einstieg für jeden Facebook-Marketer.

Die dritte Infografik von PostRocket, einem Startup mit Fokus auf Facebook-Marketing, widmet sich der Optimierung von Bildern für Facebook-Fanseiten, -Beiträge und -Profile. Nachdem uns die zweite Infografik in die Berechnung des EdgeRank eingeführt hat, dreht sicht jetzt alles um die Bedeutung visueller Inhalte sowie den optimalen Einsatz von Bildern. Dafür ausschlaggebend ist inbesondere die zunehmende Dominanz von Fotos innerhalb des sozialen Netzwerks, heißt es zu Beginn der Grafik.

Facebook: 7 Tipps zur Optimierung deiner Bilder

Im Rahmen der unten stehenden Infografik liefern die Macher von PostRocket unter anderem diese sieben Tipps zur Optimierung von Bildern:

  1. Beachte die von Facebook empfohlenen Dimensionen. Web-Editor wie Pixlr helfen beim Beschneiden, Vergrößern und Verkleinern von Bildern.
  2. Verwende im Zweifel lieber zu große als zu kleine Bilder.
  3. Die optimale Größe für Beiträge sowie Sponsored Stories ist 552 x 414 Pixel.
  4. Die minimale Größe der Cover-Bilder beträgt 399 x 315 Pixel. Wer auf gestreckte Bilder verzichten möchte, sollte die Breite des Bildes auf mindestens 851 Pixel erweitern.
  5. Nutze die neuen Regelungen für Cover-Bilder, die immerhin 20 Prozent Text zulassen. Integriere einen Call-to-Action, Kontaktinformationen oder Informationen zu Preisen oder Produkten.
  6. Nutze für dein Profilbild immer ein quadratisches Foto, das größer ist als 180 x 180 Pixel.
  7. Preview-Bilder bei Links werden ebenfalls auf das quadratische Format heruntergebrochen. Hilfreich ist, auf jeder Webseite mindestens ein quadratisches Bild bereitzustellen.

Weitere Informationen zur Bilder-Optimierung bietet die folgende Infografik.

Ein Klick auf den unten stehenden Ausschnitt öffnet die gesamte Infografik.

Facebook Bilder Infografik Ausschnit

via Thomas Hutter

Weiterführende Links

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

2 Kommentare

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung