Die perfekte Twitter-Biografie: Was muss rein und was bleibt lieber draußen?