Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Mobile Payment: Tausende unterstützen Petition für Apple Pay in Deutschland

(Bild: Apple)

In den USA und Großbritannien können Nutzer schon mit Apple Pay zahlen. In Deutschland ist der mobile Bezahldienst noch Zukunftsmusik. Eine Petition will das jetzt ändern – und Tausende haben schon unterschrieben.

Kommt Apple Pay nach Deutschland?

In Deutschland lässt sich In der Schweiz und Frankreich soll Apple Pay bald starten. In Deutschland ist die Einführung des Apple-Bezahldienstes derweil nicht geplant. Eine auf Change.org von Initiator Mark Baranovski gestartete Petition an den Bundesverband deutscher Banken, die Sparkassen-Finanzgruppe und Apple soll das ändern.

Wann kommt Apple Pay nach Deutschland? (Bild: Apple)
Wann kommt Apple Pay nach Deutschland? (Bild: Apple)

In der Petition heißt es, dass Apple Pay „das durchdachteste und sicherste Verfahren im Bereich des kontaktlosen Bezahlen“ und „für die gesamte Branche eine sehr gute Neuerung“ sei. Die deutschen Banken, heißt es weiter, „sollten sich auf die Kooperation mit Apple einlassen und somit die technologische Entwicklung des Landes weiter vorantreiben“. Die Nutzer scheinen das genauso zu sehen. Knapp 10.000 Unterstützer hat die Online-Petition schon.

Apple Pay in Deutschland: Banken nein, Sparkassen ja

Warum Apple Pay vorerst nicht nach Deutschland gebracht wird ist unklar. Ein Grund dürfte die geringe Verbreitung von Kreditkarten hierzulande sein. Darüber hinaus stehe bei den deutschen Finanzinstituten der Ausbau eigener Dienste wie Paydirekt im Fokus, wie die Bild-Zeitung berichtet. Allerdings seien die Sparkassen offen für eine Kooperation mit dem kalifornischen Konzern.

Das Bezahlen mit Apple Pay funktioniert vergleichsweise einfach. Ein entsprechend eingerichtetes iPhone wird in unmittelbare Nähe eines NFC-Terminals gehalten. Zur Bestätigung wird noch der Finger auf den Fingerabdrucksensor gehalten, bei der Apple Watch reicht das Heranhalten an ein entsprechendes Lesegerät aus, um den Bezahlvorgang zu starten. Medienberichten zufolge will Apple seinen Bezahldienst zudem noch in diesem Jahr auch auf mobilen Websites zur Verfügung stellen.

Ebenfalls interessant:

via www.golem.de

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

4 Reaktionen
marcel123456

ach das wird schon noch kommen!wenn nicht wandern wir in die USA aus und Problem gelöst!

Antworten
Christoph

"Warum Apple Pay vorerst nicht nach Deutschland gebracht wird ist unklar."

Das ist eher sonnenklar. Wenn ein Kartenherausgeber durch die Interchangeregulierung vom Händler nur noch 0,2 oder 0,3% Interchange bekommt, Apple aber gerne 0,15% vom Umsatz für die Nutzung seiner Plattform hätte, dann kann man sich wohl ausrechnen, dass das mobile Bezahlen für die anbietende Bank ein Zuschussgeschäft ist.

Welcher der Petitionszeichner würde denn extra dafür zahlen, ApplePay nutzen zu können?

Antworten
grep

Hallo ...,

in DE bremsen bürokratische Mechanismen zügige Innovation oft erheblich aus resp. unterminieren selbige.

Das UK, die USA, etc., werden uns deshalb immer überrunden (können) - schade.

Ciao, Sascha.

Antworten
MST

In dem Zuge ist sicherlich besonders auch an den Einzelhandel die Forderung zustellen, die Möglichkeit für die Zahlung per NFC (ApplePay, Visa PayWave, Mastercard PayPass - alles über dasselbe Terminal) zu schaffen. Gerade Bäcker, Kioske und Kantinen stehen noch ziemlich auf Bargeld. Ohne entsprechende Terminals und Verträge nützt die schönste Bereitschaft des Bankwesens nämlich nichts.

Btw. Wer muss für ApplePay überhaupt mit wem was vereinbaren? Ist es nicht letztlich auch nur eine Zahlung per Kreditkarte (nur eben verwaltet & gesichert über Passbook)? Entsprechen die Gebühren der Händler für eine Zahlung via ApplePay denen bei der Zahlung direkt mit Kreditkarte? Dann ist sicherlich die in Europa starke und günstige Girocard das größere Hindernis als irgendein Unwille der Banken.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.