Marketing

Pinterest baut Video-Pinning aus

Pinterest überholt Twitter beim Link-Traffic

Pinterest setzt noch stärker auf Video-Content. Pinterest-User können ab sofort auch Videos der Plattform Vimeo pinnen. Bereits im Vorjahr hatte Pinterest das Pinnen von YouTube-Videos auf seiner virtuellen Pinnwand ermöglicht. Mit den teils künstlerisch hochwertigen Vimeo-Videos könnte Pinterest das Video-Pinnen nun noch populärer machen.

Pinterest

Pinterest: Video-Pinning soll ausgebaut werden

Pinterest Video – Nach YouTube jetzt Vimeo

Bisher ist das aufstrebende soziale Netzwerk Pinterest in der Öffentlichkeit vor allem als digitale Foto-Pinnwand bekannt. Dabei gibt es schon seit August 2011 die Möglichkeit, Videos zu pinnen. Mit der Integration von Vimeo-Videos in das Pinterest-Universum will das Startup nun offenbar seine User noch mehr dazu animieren, auch Video-Inhalte mit der Netzgemeinde zu teilen. Die Videos auf Vimeo gelten im Durchschnitt als künstlerisch anspruchsvoller und mehr auf Design ausgerichtet, schreibt TechCrunch.

Das Pinnen von Vimeo-Videos funktioniert genauso wie das von Videos von der YouTube-Plattform. Pinterest empfiehlt die Nutzung seines Bookmarklets, das als eine Art Lesezeichen in den Browser eingefügt wird. Darüber hinaus gibt es aber eine Reihe von nützlichen Browser-Erweiterungen. Im Artikel „Pinterest Browser-Add-ons: So macht das Pinnen noch mehr Spaß“ haben wir euch einmal die interessantesten Pinterest Browser-Add-ons zusammengestellt.

Auf Pinterest Videos durchstöbern

Öffnet der User nun entweder die Vimeo- oder die YouTube-Plattform bzw. eine beliebige Website mit einem integrierten Vimeo- oder YouTube-Video, kann er das Video auf seine virtuelle Pinterest-Pinnwand pinnen. Auf Pinterest gibt es eine eigens eingerichtete Video-Sektion, in der ausschließlich gepinnte Videos durchstöbert werden können. Die Videos auf Pinterest können übrigens – wie die Fotos – auch von nicht angemeldeten Usern angeschaut werden.

Weiterführende Links zum Thema Pinterest Video:

Pinterest Rolls Out Vimeo Integration For More Video Pinning Pleasure – TechCrunch

Vimeo Pinning – Pinterest Blog

Pinterest Browser-Add-ons: So macht das Pinnen noch mehr Spaß – t3n-News

Zur Startseite
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

5 Kommentare

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung