Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Fundstück

Dieses Startup versorgt euch mit einem schicken Pitchdeck

Ein gutes Pitchdeck ist wichtig für den Erfolg. (Foto: Shutterstock)

| Hinweis: Artikel enthält Provisions-Links – Was ist das?

Der Anbieter Unicornpitch gestaltet Pitchdecks für Startups. Wir werfen einen Blick auf das Angebot.

Als Pitchdeck werden Präsentationen bezeichnet, mit denen Startups ihre Geschäftsidee gegenüber potenziellen Geldgebern vorstellen. Ein Pitchdeck sollte zunächst natürlich vor allem inhaltlich stimmig sein und den Investoren mithilfe weniger Folien zeigen, warum ein Startup eine gute Investitionsmöglichkeit darstellt. Aber auch die Optik sollte nicht vernachlässigt werden. Bei Letzterem stoßen junge Unternehmen aber bisweilen an ihre Grenzen. Der Anbieter Unicornpitch will Startups jetzt dabei helfen, auch ohne eigene Designressourcen schicke Pitchdecks zu erstellen.

Bei Unicornpitch  (Provisions-Link)stehen Startups drei unterschiedliche Designpakete zur Verfügung. Das Günstigste kostet 29 Euro pro Folie und enthält eine Feedback-Revision. Wer höherwertiges Design oder zusätzliche Änderungsmöglichkeiten wünscht, zahlt 39 respektive 59 Euro pro Folie. Gegen eine zusätzliche Gebühr lässt Unicornpitch euer Pitchdeck auch inhaltlich durchchecken. Das kostet dann weitere 29 Euro pro Folie. Für 49 Euro pro Folie feilt der Anbieter auch gleich an euren Texten und optimiert sie. Ein kompletter Neuentwurf kostet euch 99 Euro pro Folie.

Pitchdeck-Vorlagen als günstige Alternative

Wer bereit ist, etwas mehr Arbeit zu investieren, der kann statt des Angebots von Unicornpitch auch vorgefertigte Pitchdeck-Vorlagen verwenden. Die gibt es teilweise sogar kostenlos. Allerdings wird euer Pitchdeck dann natürlich etwas weniger individuell daherkommen. Eine Liste mit kostenlosen und kostenpflichtigen Templates haben wir euch in unserem Artikel „6 großartige Pitchdeck-Vorlagen für dein Startup“ gesammelt.

Ebenfalls interessant:

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links – auch Affiliate-Links genannt – verwendet und sie durch „(Provisions-Link)" gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
Eduard Andrae

Unicornpitch kann ich uneingeschränkt empfehlen: Das engagierte Team erarbeitet innerhalb kürzester Zeit ein sehr professionelles Pitchdeck — und das zu einem Preis, den sich ein Startup auch leisten kann. Topp!

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.