Startups

Pitchdeck-Vorlage: Google-Slides hilft Gründern mit neuem Profi-Template

(Foto: Shutterstock)

Google-Präsentationen haben eine ganze Reihe neuer Vorlagen bekommen. Mit dabei: ein Pitchdeck-Template für Startup-Gründer. Die Vorlage wurde in Kooperation mit Googles eigenem Venture-Kapital-Arm entwickelt.

Google-Präsentationen bekommt Pitchdeck-Vorlage

Ein Pitchdeck ist eine Präsentation, mit der Startup-Gründer ihre Geschäftsidee vor potenziellen Investoren, Business-Partnern oder anderen Stakeholdern vorstellen. Google will Startup-Gründern bei der Erstellung eines solchen Pitchdecks jetzt unter die Arme greifen und hat dazu eine eigene Vorlage für Google-Präsentationen entwickelt. Erstellt wurde das Template in Kooperation mit GV, dem Venture-Kapital-Unternehmen der Google-Mutter Alphabet.

Google-Präsentationen hilft Startup-Gründern jetzt bei der Erstellung ihres Pitchdecks. (Screenshot: Google)

Google-Präsentationen hilft Startup-Gründern jetzt bei der Erstellung ihres Pitchdecks. (Screenshot: Google)

Die Pitchdeck-Vorlage in Google-Präsentationen bietet alle wichtigen Elemente, um eure Idee ins rechte Licht zu rücken. Um optisch ein bisschen Abwechslung zu bieten, könnt ihr – wie in Google-Präsentationen üblich – aus einer Reihe vorgefertigter Themes auswählen oder ein eigenes Theme importieren. WICHTIG: Um Zugriff auf das Template zu bekommen, müsst ihr die Sprache eures Google-Accounts auf Englisch umstellen.

Weitere Tipps und Tricks für das perfekte Pitchdeck

Wer sehen will, wie die Pitchdecks bekannter Internet-Unternehmen mal ausgesehen haben, findet in diesem Artikel die Original-Präsentationen von Airbnb, LinkedIn, YouTube, Buzzfeed und AppNexus. Weitere Ratschläge und Vorlagen zur Erstellung eines Pitchdecks haben wir euch in diesem Artikel zusammengefasst.

Ebenfalls spannend in diesem Zusammenhang ist auch unser Artikel „Wie du ein erfolgreiches Pitchdeck gestaltest: Lektionen eines erfahrenen Gründers“.

via googleforwork.blogspot.de

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

7 Kommentare
Bastian
Bastian

Und warum ist in dem Artikel nur Google Presentation und nicht die Vorlage selbst verlinkt? Die wäre namlich hier: https://drive.google.com/templates?q=pitchdeck&type=presentations zu finden. Ist sie aber nicht.

Antworten
RCJunkie
RCJunkie

Richtig, kann die Vorlagen auch noch nicht finden? Gibt es einen Link dazu?

Antworten
Kacper
Kacper

Der Geheimtipp ist, die Sprache des eigenen Google-Kontos auf Englisch umzustellen. Dann sieht man auf der verlinkten Startseite sofort die neuen Vorlagen.

Antworten
Kim Rixecker

Das ist richtig! Ich werde den Artikel mal dahingehend anpassen.

Antworten
Rene
Rene

Ich sehe keine Vorlage. Wieder 3 Minuten Lebenszeit verschwendet…

Antworten
Patrick
Patrick

Beide Links, weder im Text noch Kommentaren gehen :(

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.