News

Piwik 3: Freies Analytics-Tool mit neuem Design, besserer Performance und mehr

Piwik 3 bringt ein komplettes Redesign mit. (Screenshot: demo.piwik.org)

Am 18. Dezember wurde mit Piwik 3.0.0 ein neuer Major-Release für die Open-Source-Software zur Web-Analyse veröffentlicht. Die neue Version bringt unter anderem ein komplett überarbeitetes Design sowie verbesserte Performance mit.

Piwik 3.0.0: Redesign, verbesserte Usability und mehr

Das User-Interface von Piwik wurde auf Basis von Material Design komplett überarbeitet. Damit ist die Oberfläche nun besser nutzbar, schneller und passt sich besser an verschiedene Viewports an. Für den letzten Punkt wurden einige Bereiche verbessert: Menüs, der Segment-Editor, Dashboard-Selektor, Widgets, Einstellungsseiten und mehr.

Für das schnellere Nutzererlebnis wurde ein Großteil des HTML-, CSS- und Javascript-Codes refaktoriert und mehr Code in den Client gepackt. Dadurch muss Piwik nun seltener die gesamte Seite neu laden. Und wie schon bei einigen anderen Anbietern setzt Piwik nun auch auf die System-Schriften, statt Webfonts einzusetzen.

Das neue Design von Piwik 3 orientiert sich am Material Design. (Screenshot: demo.piwik.org)

Das neue Design von Piwik 3 orientiert sich am Material Design. (Screenshot: demo.piwik.org)

Änderungen unter der Haube

Es wurden einige Änderungen im Bereich API vorgenommen. So gibt es eine neue Widgets- und Reporting-API, mit der Reports und Widgets zu jeder bestehenden Reporting-Seite hinzugefügt werden können. Bisher mussten Reporting-Seiten händisch erstellt werden, von nun an generiert Piwik sie automatisch. Die Plugin-Settings-API ist performanter und lässt es zu, dass Plugins den Websites-Manager verändern können. Damit ist ein Schritt zu dem Ziel getan, dass mit Piwik mehr als nur Websites analysiert werden können – beispielsweise auch Apps oder Autos.

Piwik 3 braucht serverseitig mindestens PHP 5.5.9 und MySQL 5.5 und entfernt die Unterstützung für die Internet-Explorer-Versionen 8 und 9.

Weitere Informationen zu der neuen Version findet ihr im Piwik-Changelog, von dort wird auch auf detailliertere Beiträge verwiesen, die sich mit dem neuen Design sowie den API-Änderungen und Hinweisen für Entwickler auseinandersetzen.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Dennis

Bereits das Update durchgeführt! Schaut super aus…

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.