News

Nach Playstation-5-Chaos: Microsoft nennt Vorbestellungstermin für Xbox Series X und S

Vorbestellung für Xbox Series X und S: Genauer Termin steht. (Foto: Microsoft)

Lesezeit: 2 Min. Gerade keine Zeit? Jetzt speichern und später lesen

Ein Chaos wie beim Beginn der Vorbestellungsphase der Playstation 5 will Microsoft vermeiden. Der Konzern hat den Starttermin für die Vorbestellung von Xbox Series X und S genannt – inklusive Uhrzeit.

Am Mittwochabend hatte Sony in einem Showcase zunächst Details zu Preisen und dem Releasedatum der Playstation 5 verkündet. Als die meisten Playstation-Fans hierzulande schon schliefen, gab Sony überraschend per Twitter den umgehenden Start der Vorbestellungsphase bekannt. Am Donnerstagmorgen waren die Konsolen dann fast alle schon vergriffen – der Ärger groß. Zumal Sony im Vorfeld beteuert hatte, rechtzeitig über den Startschuss zu informieren. Microsoft will bei seinen neuen Spielkonsolen Xbox Series X und S jetzt alles besser machen.

Nix mehr verpassen: Die t3n Newsletter zu deinen Lieblingsthemen! Jetzt anmelden

Microsoft nennt Uhrzeit für Vorbestellbeginn

Einen Seitenhieb auf den Konkurrenten konnte sich der Xbox-Hersteller am Donnerstag dann nicht verkneifen. Man werde den Xbox-Fans rechtzeitig das exakte Startdatum für die Vorbestellungsmöglichkeit mitteilen, hieß es via Twitter. Zusätzlich zu der Information, dass die Vorbestellungen grundsätzlich ab 22. September möglich seien und die Konsolen am 10. November in den Handel kämen. Jetzt hat Microsoft noch eine genaue Uhrzeit und die Händler für den Vorbestellstart veröffentlicht.

Wie Microsoft auf seiner Xbox-Seite ankündigt, soll die Vorbestellungsphase für Xbox Series X und S hierzulande am 22. September 2020 ab 9 Uhr losgehen. Deutsche Xbox-Interessenten können ihr Konsole bei folgenden Händlern online vorbestellen: Amazon, Mediamarkt, Euronics, Gamestop, Saturn, Cyberport, Expert, Otto sowie im Microsoft-Shop. Auch einige weitere Händler, die Microsoft nicht dezidiert aufführt, sollen eine Xbox-Vorbestellung anbieten. Ob eine Vorbestellung in den Filialen der Händler möglich ist, müssen Interessenten dort erfragen.

Xbox Series X und S von Microsoft

Xbox Series X und S von Microsoft. (Screenshot: Microsoft/t3n)

Die Xbox Series X ist für 499,99 Euro, die Series S für 299,99 Euro zu haben. Weitere Informationen zu den neuen Konsolen haben wir euch hier – Series X und Series S – zusammengefasst.

Chaotischer Verkaufsstart bei Geforce RTX 3080

Neben Sony mit der PS5 musste am selben Tag Nvidia chaotische Zustände beim Verkaufsstart seiner Geforce RTX 3080 managen, wie Gamestar schreibt. Die Grafikkarte startete zwar zu einem vorher bekannten Termin ins Verkaufsrennen. Die Nachfrage war aber so hoch, dass nur Sekunden nach dem Startschuss die Seite zusammenbrach. Die Karten waren nach wenigen Minuten ausverkauft. Ärgerlich für echte Fans: Per Bot soll ein großer Teil der Grafikkarten gekauft worden sein, um sie anschließend teuer weiterverkaufen zu können.

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 70 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Luca Caracciolo (Chefredakteur t3n) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung