Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Ein GIF sagt mehr als 1.000 Worte: Mit dieser genialen iPhone-Tastatur treibst du deine Freunde zur Weißglut

(Bild: t3n)

Vergesst die lästige Autokorrektur: Mit PopKey, einer alternativen Bildschirmtastatur fürs iPhone, chattet ihr ab sofort nur noch mit animierten GIFs –  und das in fast jedem Messenger.

PopKey bringt Hunderte GIFs ins iOS-Tastenfeld

PopKey ist eine alternative Bildschirmtastatur fürs iPhone mit Suchtpotenzial. (Screenshot: PopKey)
PopKey ist eine alternative Bildschirmtastatur fürs iPhonel. (Screenshot: PopKey)

PopKey ist eine Tastaturerweiterung für das iPhone, die direkten Zugriff auf Tausende von animierten GIF-Bildern gewährt. Ein Feature zur Installation alternativer Tastaturen bietet Apple seit iOS 8 an. Während Anbieter wie beispielsweise SwiftKey so die Eingabe von Wortfolgen durch Wischgesten effizienter gestalten, verzichtet PopKey getreu dem Motto „A GIF is worth more than a thousand words“ gleich ganz auf lästige Buchstaben.

Stattdessen können Nutzer ihre Freunde mit bekannte Memes für jeden beliebigen Kontext beglücken. PopKey bietet dazu passende GIF-Empfehlungen an, etwa zu Stimmungen wie „Happy“, „WTF“ oder „Not Amused“. Ebenfalls gibt es GIFs, die ausdrücken, ob man eine Frage mit „Ja“ oder „Nein“ beantwortet. Das ist sehr spaßig, auch weil lediglich der Emoji-Reiter im gewöhnlichen Tastenfeld aufgerufen werden muss. Ein Klick auf ein GIF und einfügen – fertig. Alternativ kann innerhalb der Tastatur sogar eigenständig nach GIFs gesucht werden.

So funktioniert die GIF-Tastatur von PopKey aus

1 von 5

Der Spaß ist kostenlos, aber nicht umsonst

PopKey ist kostenlos und versteht sich von Haus aus problemlos mit iMessage oder dem Facebook-Messenger. Den Entwicklern zufolge soll die Tastaturerweiterung aber mit jeder – animierte GIF-Bilder unterstützenden – Messaging-App auf iOS funktionieren. Bei WhatsApp funktioniert PopKey aus diesem Grund aktuell leider noch nicht. Eine Android-Version haben die Entwickler nach eigenen Angaben bereits „auf dem Radar“.

So spaßig das Chatten mit PopKey ist, einen kleine Warnung müssen wir trotzdem aussprechen. Damit die GIF-Tastatur uneingeschränkt genutzt werden kann, muss der App in den Einstellungen „voller Zugriff auf die eingegebenen Daten“ erlaubt werden. Heißt: Für den Anbieter sind grundsätzlich alle Daten inklusive sensibler Chatverläufe einsehbar. Jeder muss also für sich selbst entscheiden, ob ihm der Spaß das wert ist. Ansonsten: Frohes Chatten!

PopKey + GIF-Tastatur
PopKey + GIF-Tastatur
Entwickler: WorkshopX Inc.
Preis: Kostenlos

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst