Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Umfangreiches Update: UI-Tool Principle erscheint in Version 3

(Grafik: principleformac.com)

Das User-Interface-Tool Principle erscheint in seiner dritten Version. Wir stellen das Tool und die neuen Features vor.

Illustrator und Photoshop waren gestern: Inzwischen gibt es zahlreiche Tools, mit denen sich animierte und interaktive User-Interfaces erstellen lassen. Darunter auch die Mac-App Principle. Für Windows-Nutzer haben wir hier bereits eine Liste erstellt.

UI-Tool Principle

Principle ist als Web-, Desktop- und Mobile-App erhältlich, richtet sich an Mac-Nutzer und hilft beim Erstellen von User-Interfaces. Dabei ist es egal, ob ein komplettes Interfaces, eine App oder nur einzelne Animationen gestaltet werden sollen. Principle gibt definierte Animationen vor, zum Beispiel typische Bounce-, Ease- und Pop-Effekte oder bietet Nutzern die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen. Außerdem unterstützt Principle den Import von Sketch-Files, lässt sich über die gängigen Portale wie E-Mail, Dropbox und Google Drive teilen und in Echtzeit auf verschiedenen Geräten präsentieren.

Für den Einstieg gibt es eine Reihe an Tutorials, die den Umgang erklären. Derzeit bietet Principle eine kostenloses Modell an, das allerdings auf 14 Tage beschränkt ist. Die komplette Lizenz kostet 129 US-Dollar und enthält alle Updates, die ein Jahr nach dem Kaufdatum erscheinen.

Principle 3.0

Principle-Nutzer können sich freuen, denn mit Version 3 des UI-Tools soll es noch einfacher werden, ein interaktives Design zu erstellen. Seit dem Update können Events dem Elternelement zugeordnet werden und andersherum. Außerdem können jetzt auch Interaktionen Component-übergreifend gesetzt werden. Des Weiteren wurden Änderungen am Import von Sketch-Dateien gemacht, veränderte Animationen werden jetzt automatisch in der Vorschau abgespielt, Bilder lassen sich schneller exportieren und vieles mehr. Wer bereites eine Lizenz für Principle hat und das Kaufdatum nicht länger als ein Jahr her ist, der bekommt das Update kostenlos. Alle anderen müssen eine neue Lizenz erwerben.

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen