News

Udemy bringt riesige Sammlung an Video-Tutorials als Android-App

Udemy für Android. (Screenshot: Google Play-Store)

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links verwendet und sie durch "*" gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision.

Udemy bietet kostenfreie sowie kostenpflichtige Video-Tutorials zu verschiedenen Themengebieten an. Dank der neuen Android-App habt ihr jetzt auch von unterwegs Zugriff auf die Kurse.

Udemy: Android-App erlaubt das Lernen von unterwegs. (Screenshot: Google Play-Store)

Udemy: Android-App erlaubt das Lernen von unterwegs. (Screenshot: Google Play-Store)

Udemy: Von SEO über Design bis hin zum Sport

Udemy bietet euch Lerninhalte zu verschiedenen Themen. Die Auswahl reicht von Entwicklerthemen wie HTML5 oder PHP über Design- und SEO-Themen bis hin zu Sport, Handarbeit, Kunst und Literatur. Die einzelnen Kurse bestehen größtenteils aus verschiedenen Video-Tutorials, zu denen es je nach Kurs aber auch verschiedene Texte und Arbeitsmaterialien gibt. Während manche Kurse kostenfrei sind, müsst ihr für andere Geld bezahlen. Die Preise reichen dabei von zehn US-Dollar bis hin zu mehreren hundert US-Dollar.

Bereits im April 2013 hatte die Seite eine iOS-App veröffentlicht, um auch unterwegs das Betrachten der Kursvideos zu ermöglichen. Jetzt hat der Anbieter auch eine Android-App veröffentlicht. Nach der Anmeldung begrüßt euch die App mit einer Aufzählung eurer Kurse. Solltet ihr noch keine abonniert haben, zeigt euch die App die Kursübersicht an. Im Gegenteil zur Website stehen euch allerdings keine Filter zur Verfügung. So könnt ihr euch die Inhalte lediglich grob nach Themengebiet sortieren lassen. Kostenfreie Kurse zu einem Thema zu finden, erfordert daher deutlich mehr Aufwand als über die Website.

Udemy: Video-Kurse lassen sich auf dem Gerät abspeichern

Wer möchte, kann seine Kurse inklusive den dazugehörigen Tutorial-Videos auch lokal auf seinem Smartphone oder Tablet abspeichern. So verringert ihr unterwegs euren Datenverbrauch und könnt beispielsweise auch im Flugzeug etwas lernen. Die Software läuft schnell und wir konnten in einem kurzen Test keine Probleme bei der Videowiedergabe feststellen.

Wer Interesse daran hat, sich einen der Kurse auf seinem Smartphone oder Tablet anzuschauen, kann sich die Udemy-App für Android aus dem Play-Store herunterladen. Wer hauptsächlich kostenlose Lerninhalte genießen möchte, sollte sich für die Kurse aus den erwähnten Gründen allerdings über die Udemy-Website* eintragen und die App nur zum Abspielen der Video-Tutorials verwenden.

Udemy Online Courses & Classes
Preis: Kostenlos+

via www.addictivetips.com

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.