Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Event

Kunden gezielt ansprechen: Was kann Personalisierung in 2017?

(Bild: prudsys)

Anzeige
Der prudsys personalization summit gilt als führende Konferenz für Onmnichannel-Personalisierung im Handel. Das Motto der mittlerweile 18. Veranstaltung: Retail Meets Machine Learning.

Die Personalisierung gehört zu den absoluten Trend-Themen im weltweiten Handel. Um auf der Höhe der Zeit zu sein, sollten Unternehmen ihre Kunden idealerweise auf jedem Kommunikationskanal gleich gut erreichen können. Das ist eine große Herausforderung, denn die Anzahl der möglichen Kanäle wächst stetig – und der Anspruch der Kunden gleich mit. Um Lösungen auszutauschen und zu diskutieren, treffen sich am 27. und 28. Juni 2017 rund 200 Experten aus E-Commerce und stationärem Handel in Berlin. Bereits zum 18. Mal findet dort der prudsys personalization summit statt. In diesem Jahr geht es vor allem darum, die Möglichkeiten des maschinellen Lernens und der Echtzeit-Analyse im Handel zu erkennen und nutzbar zu machen.

Mit Personalisierung dem digitalen Darwinismus trotzen

In zahlreichen Vorträgen und Podiumsdiskussionen widmen sich die Speaker vor allem dem Thema „Personalisierung” (Bild: prudsys)

„Daten und Prozesse werden in großem Stil digitalisiert und nur Unternehmen, die sich schnell genug anpassen, werden überleben.”

Unter den handverlesenen Speakern befinden sich echte Digital-Lichtgestalten: Da ist zum Beispiel Karl-Heinz Land, der 2006 vom World Economic Forum mit dem Technology Pioneer Award ausgezeichnet wurde und eine Keynote zum Thema „Digital Branding im Zeitalter des digitalen Darwinismus” halten wird. Sein Standpunkt ist klar: „Daten und Prozesse werden in großem Stil digitalisiert und nur Unternehmen, die sich schnell genug anpassen, werden überleben. Die richtigen Strategien und Lösungsansätze sind hier entscheidend. Im Rahmen der Digitalisierung ist Personalisierung wahrscheinlich eine der wichtigsten Funktionen, denn nur so können Unternehmen optimal auf ihre Kunden eingehen.”

Auch das weitere Teilnehmerfeld ist mit anerkannten Persönlichkeiten aus Handel und Wissenschaft gespickt. Ob Universitätsprofessor oder IT-Verantwortlicher bei 1-2-3.tv: Die Speaker beleuchten die Personalisierung und andere Top-Themen in Online- und Offline-Handel aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln und geben euch handfestes Know-How aus ihrem Fachgebiet mit auf den Weg. Best-Practice-Projekte, z.B. bei SANICARE, Westfalia, Thalia oder Impressionen, zeigen die Herausforderungen und Chancen der individuellen Kundenansprache auf. Das komplette Programm des prudsys personalization summit findet ihr hier.

Awards für Top-Performer, Party für alle

Abends geht es auf dem prudsys personalization summit nicht nur beim Kickern hoch her. (Bild: prudsys)

Nach dem eigentlichen Konferenztag finden am Abend des 27. Juni eine Bootstour auf der Spree und schließlich die beliebte Get-Together-Party statt – inklusive Siegerehrung für die Top-Platzierten des DATA-MINING-CUP 2017. Am zweiten Veranstaltungstag wird außerdem der „Personalization Award” für die besten Personalisierungs-Modelle im Handel verliehen.

Der prudsys personalization summit im Überblick

Datum und Ort

  • Dienstag, den 27. und Mittwoch, den 28. Juni 2017
  • nhow Hotel Berlin, Stralauer Allee 3, 10245 Berlin

Themen

  • Personalisierung
  • Omnichannel-Marketing
  • Digital Branding
  • Preisoptimierung

Early-Bird-Tickets noch bis zum 12. Mai erhältlich

Tickets für den prudsys personalization summit sind in verschiedenen Preisstufen für verschiedene Zielgruppen erhältlich. Zudem können Dienstleister, Hersteller und Händler noch bis zum 12. Mai von einem Early-Bird-Preis profitieren.

  • Dienstleister: Early-Bird-Ticket für 499 Euro (bis 12. Mai, danach 599 Euro)
  • Hersteller und Händler: Early-Bird-Ticket für 199 Euro (bis 12. Mai, danach 299 Euro)
  • Studenten und Hochschulpersonal: 99 Euro

Jetzt Tickets sichern!

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.