Gadgets & Lifestyle

Raspberry Pi mit Turbo: BeagleBone Black mit 1 GHz für 45 US-Dollar

Kompakt, preisgünstig, offen und bei alldem erstaunlich leistungsfähig: Das ist der jetzt vorgestellte BeagleBone Black Mini-PC. Er bringt alles mit, um Display, Tastatur und Netzwerk anzuschließen.

Hinter dem Minimalrechner steckt eine Gruppe von Ingenieuren, die damit eine Plattform für Hardware- und Software-Entwicklung bereitstellen möchten. Ähnlich dem Raspberry Pi ist der BeagleBone Black Open Hardware. Alle Komponenten sind frei erhältlich und die Baupläne sind öffentlich.

BeagleBone Black

BeagleBone Black

Auf dem Board im Format einer Kreditkart arbeitet ein 1-GHz-Prozessor von Texas Instruments, genauer der AM3359 Sitara ARM Cortex-A8. 512 MB RAM stehen ihm zur Seite, 2 GB Festspeicher sind integriert, was für das mitgelieferte Ångström Linux ausreicht. Viele andere Linux-Distributionen und Betriebssysteme sollen auf dem BeagleBone Black laufen, beispielsweise Ubuntu, Fedora oder auch Android. Mehr Infos finden sich dazu auf der Website. Per Micro-SD lässt sich der Speicher erweitern.

BeagleBone Black mit „Capes“ erweitern

Apropos erweitern: 30 so genannte Capes sind bereits vorhanden. Das sind Plug-in-Boards, um die Funktionalität des Kleinstrechners auszubauen. Hier gibt es bereits Lösungen, um den BeagleBone Black mit einem 3D-Drucker zu verbinden, einem Geigerzähler oder einem Touchscreen. Weitere sollen folgen. Bereits von Haus aus vorhandene Schnittstellen sind USB (1 x Client, 1 x Host), Ethernet, HDMI. Die Linux-Community reagierte begeistert auf den Raspberry-Pi-Konkurrenten, wie „Linux Girl“ Katherine Noyes in ihrem Post zum BeagleBone Black zusammenfasst.

Ende Mai 2013 soll der Kleinst-PC in größeren Stückzahlen ausgeliefert werden. Bestellen kann man ihn z.B. über die Website von Texas Instruments. Verkaufspreis: 45 US-Dollar. Hier finden sich weitere Informationen über den BeagleBone Black.

Weiterführende Links

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

6 Kommentare
Maik
Maik

AM3359 Sitara ARM Cortex-A8 ein single Core?

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.