News

Reddit vielleicht bald 3 Milliarden Dollar wert

(Bild: Reddit)

Reddit steht vor einer Bewertung von 3 Milliarden US-Dollar. Investoren, allen voran der Konzern Tencent aus China, wollen 150 bis 300 Millionen Dollar in die Plattform stecken.

Bei der letzten Finanzierungsrunde vor eineinhalb Jahren hatten bekannte Investoren wie Andreessen Horowitz und Sequoia Capital 200 Millionen Dollar in Reddit gepumpt. Der 2005 von Alexis Ohanian und Steve Huffman gegründete Social-News-Aggregator war zu diesem Zeitpunkt 1,8 Milliarden Dollar wert. Diese Bewertung dürfte nach der erwarteten neuen Finanzierungsrunde noch einmal deutlich ansteigen, wie Techcrunch berichtet.

Reddit: Tencent und Altinvestoren sollen bis zu 300 Millionen Dollar investieren

Demnach soll Reddit zwischen 150 und 300 Millionen Dollar erhalten, wie verschiedene Quellen der Technews-Plattform gesagt haben sollen. Die kommende Serie-D-Runde soll von dem chinesischen Internetriesen Tencent angeführt werden. Tencent betreibt etwa die in Asien erfolgreiche Messaging Wechat und ist Chinas größte Gaming-Firma. Nach Abschluss der Finanzierungsrunde könnte Reddit bis zu drei Milliarden Dollar wert sein. Reddit und Tencent haben den Bericht von Techcrunch allerdings nicht kommentiert.

Reddit hat nach eigenen Angaben 330 Millionen monatlich aktive Nutzer und 150.000 sogenannte Subreddits. Im Dezember gab die Plattform bekannt, dass die Zahl der Videoviews auf 1,4 Milliarden im Monat angewachsen sind – ein Plus von 40 Prozent gegenüber Oktober. Der Ausbau der Werbeanzeigen mit Cost-per-Click-Ads, gesponserten Artikeln oder Videowerbung sorgte im vergangenen Jahr für einen Anstieg des Umsatzes auf über 100 Millionen Dollar.

Die 20 schönsten Büroräume der Tech-Welt
Das Office von 22squared.

1 von 86

Dennoch ist Reddit offenbar weiter auf Investitionen von außen angewiesen. Die Verwaltung und Moderation der täglich wachsenden Inhalteflut kostet viel Geld. Reddit beschäftigt rund 350 Mitarbeiter. Immer wieder kämpft die Plattform mit beleidigenden, pornografischen oder rechtsradikalen Posts. Solche Inhalte sowie interne Auseinandersetzungen wie jene um die einstige Reddit-Chefin Ellen Pao im Sommer 2015 werden künftig wohl noch stärker im Fokus der Öffentlichkeit stehen, wenn Reddit weiter so stark wächst.

Anleitung: Wie funktioniert eigentlich Reddit?

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung