Sponsored Deal Was ist das?

Go green: Warum du auf nachhaltige Elektronik umsteigen solltest

Bei refurbed warten über 7.000 verschiedene elektronische Produkte auf dich. (Foto: refurbed)

Lesezeit: 3 Min. Gerade keine Zeit? Jetzt speichern und später lesen

Anzeige

Stell dir vor, es gäbe eine Möglichkeit, deine Elektronik um bis zu 40 Prozent günstiger und 100 Prozent nachhaltiger zu bekommen. Du denkst, das ist nicht möglich? Refurbed beweist dir das Gegenteil!

Elektronik wie neu: Von innen und außen

Refurbed bietet dir nämlich gebrauchte und dadurch vollkommen nachhaltige elektronische Geräte, die in bis zu 40 Schritten vollständig erneuert, von Experten auf Herz und Nieren geprüft und danach wieder angeboten werden. Somit besteht optisch und funktional kein nennenswerter Unterschied zu einem brandneuen Gerät und du kannst mit absolut gutem Gewissen bestellen. Bestellst du auf refurbed, bekommst du jedes Gerät mit mindestens 12 und bis zu 36 Monaten Garantie. Somit hast du auch in dieser Hinsicht keinen Nachteil gegenüber einem Neukauf. Bei refurbed bekommst du ausschließlich einwandfreie und voll funktionsfähige Markenprodukte. Mittlerweile bietet die Plattform über 7.000 verschiedene Produkte an. Die Hauptkategorien hierbei sind: Handys, Laptops und Tablets. Du kannst aber auch zahlreiche weitere Produkte, wie Haushaltsgeräte, Smartwatches oder E-Bikes kaufen. Lass dich einfach inspirieren! Das Team von refurbed ist überzeugt von der Qualität ihrer Produkte – deshalb kannst du die Geräte sogar 30 Tage lang kostenlos testen. Der Hin- und Rückversand ist bei refurbed ebenfalls gratis. Außerdem kommen alle Geräte ohne Vertrag und du bist somit an nichts gebunden.

Über 7.000 Produkte entdecken

Die zu 100 Prozent funktionsfähigen Geräte von refurbed sehen aus wie neu. (Foto: refurbed)

Wieso sind refurbedTM Geräte so viel nachhaltiger als Neugeräte?

Nachhaltigkeit steht bei refurbed an oberster Stelle. Ihnen liegt am Herzen, dass die Menge an schädlichem CO2, die bei der Produktion von Neugeräten anfällt, verringert wird. Außerdem wollen sie elektronischen Abfall minimieren. Durch den Erneuerungsprozess (oder auch Refurbish-Prozess) können 70 Prozent schädliches CO2 eingespart werden. Außerdem wird für jedes verkaufte Gerät ein Baum im Namen des Kunden gepflanzt. Somit können die restlichen 30 Prozent, die beispielsweise durch einen Komponententausch beim Erneuern der Geräte anfallen, kompensiert werden. Dadurch ist jeder Kauf bei refurbed zu 100 Prozent nachhaltiger.

100 Prozent nachhaltige Elektronik

Wo kommt mein refurbedTM Gerät her?

Alle refurbedTM Produkte werden von professionellen Händlern in größeren Mengen und gutem Zustand eingekauft und in bis zu 40 Schritten vollständig erneuert. Um auf refurbed angeboten zu werden, muss jedes einzelne Produkt den klar definierten Qualitätskriterien entsprechen. Die angebotenen Geräte des jeweiligen Händlers müssen also stets beste Qualität aufweisen. Das wird laufend durch das refurbed-Qualitätsteam und einen Algorithmus auf der Website sichergestellt.

Der Erneuerungsprozess

Wie läuft die Bezahlung bei refurbed ab?

Der Bezahlvorgang auf refurbed ist absolut sicher und der Onlineshop durch Trusted Shops zertifiziert. Kunden können dort zwischen zahlreichen Zahlungsmöglichkeiten wählen – somit ist für jeden das Richtige dabei. Und wenn dein Geld diesen Monat etwas knapp ist? Dann bezahl den Rest einfach später – mit dem Klarna Ratenkauf. Mit diesem Konzept hat refurbed bereits über 250.000 Kunden glücklich gemacht – das zeigt auch der Trusted Shop Score von 4,8/5. Du möchtest von nun an nachhaltige elektronische Geräte bis zu 40 Prozent günstiger einkaufen und Gutes für dich und die Umwelt tun? Dann entdecke jetzt deine Angebote auf refurbed.

Angebote ansehen

Du möchtest dein Smartphone oder deinen Laptop lieber mieten?

Refurbed bietet seit Neuestem auch ein äußerst beliebtes Feature an: Du kannst dein refurbedTM Gerät von nun an auch mieten und auf Basis monatlicher Raten zahlen. Nach 18 Monaten kannst du dein Gerät zurückschicken und kostenlos auf ein neueres Modell updaten. Außerdem kannst du auch hier dein Gerät 30 Tage kostenlos testen und hast lediglich eine Mindestbindung von sechs Monaten.
Der monatliche Preis hängt vom Produkt ab, die Raten beginnen jedoch bereits bei 19,90 Euro pro Monat. Das ist genau das Richtige für dich? Dann hol dir jetzt dein Mietgerät auf refurbed.

Geräte einfach Mieten

 

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Benny
Benny

Wo werden die Geräte den repariert bzw erneuert?
Es gibt nachhaltigere und günstigere Alternativen wie zum Bsp. Smarando.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 70 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Luca Caracciolo (Chefredakteur t3n) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung