News

Retro-Konsole Mini-NES überall ausverkauft – Amazon-Dritthändler verlangen Mondpreise

Extrem begehrt: Nintendo Classi Mini. (Foto: Nintendo)

Endlich ist sie in Deutschland erhältlich: die Nintendo Classic Mini, eine Neuauflage der ersten klassischen Nintendo-Konsole. Doch der Start wird durch schlechte Amazon-Bewertungen verhagelt.

14 Ein-Sterne-Bewertungen hat die Nintendo Classic Mini bis zum Freitagnachmittag auf Amazon Deutschland zum Verkaufsstart erhalten – doch keiner von den Rezensenten dürfte die Retro-Konsole in den Händen gehalten haben. Sie alle beschweren sich über Dritthändler bei Amazon, die die Konsole am Freitag zu Preisen von 125 bis 300 Euro bei Amazon angeboten haben. Nintendos unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 70 Euro.

Die Mini-Version des Konsolen-Klassikers war im Sommer von Nintendo mit 30 vorinstallierten Spielen der 80er Jahre angekündigt worden. Retro-Fans waren begeistert und auch die ersten Kritiken fallen sehr positiv aus. Nun ist der Konsolen-Klassiker endlich auf dem Markt – doch die Preise der Händler haben sich schnell auf die hohe Nachfrage eingestellt.

Nintendo Classi Mini. (Foto: Nintendo)

Nintendo Classic Mini. (Foto: Nintendo)

Mediamarkt, Otto.de und Gamestop: Nintendo Classic Mini überall online ausverkauft

Im Onlineshop von Mediamarkt war die Konsole am Freitag ebenso ausverkauft wie bei Otto.de. Und auch bei Computerspielehändlern wie Gamestop hatte man am Freitag kein Glück. Amazon selbst hat die Retro-Konsole ebenfalls nicht mehr im Angebot – nur noch Dritthändler, die Amazon als Verkaufsplattform nutzen. Und die nutzen den großen Run auf die Retro-Konsole durch das Aufrufen von Mondpreisen aus. Nintendo hätte den Preis offensichtlich auch deutlich höher ansetzen können.

Den Schaden hat nun Nintendo, denn die Ein-Sterne-Amazon-Bewertungen von Kunden, die sich über die Mondpreise aufregen, fallen nun auf das Produkt zurück, das am Freitagnachmittag mit im Schnitt drei Sternen bewertet war.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Trenz

Ja wie schaut es denn mit Nachlieferungen aus? Irgendwelche Infos diesbezüglich?

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.