Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Salesforce-Chef: „Facebook sollte wie die Zigarettenindustrie reguliert werden“

(Foto: t3n/Jochen G. Fuchs)

In einem Fernsehinterview hat Salesforce-CEO Marc Benioff soziale Netzwerk wie Facebook aufgrund ihres Suchtpotenzials mit dem Rauchen verglichen. Seine Schlussfolgerung: Die Branche müsste wie die Tabakindustrie reguliert werden.

Erst kürzlich äußerten die beiden Faecbook-Frühinvestoren Sean Parker und Roger McNamee scharfe Kritik an dem sozialen Netzwerk. Jetzt stimmt auch Salesforce-Chef Marc Benioff in den Chor ein und geht dabei sogar so weit, das soziale Netzwerk mit Zigaretten zu vergleichen. Daher, so Benioff in einem Interview mit dem US-Sender CNBC, sollten Unternehmen wie Facebook auch ähnlichen Regulierungen unterliegen wie die Tabakindustrie.

„Ich denke, dass Technologie sicherlich ein Suchtpotenzial hat, das wir thematisieren müssen, und dass Produktdesigner daran arbeiten, dass diese Produkte noch suchterregender werden – und dem müssen wir Einhalt gebieten“, erklärt Benioff. Im Interview vergleicht er die möglichen negativen Folgen von Social Media auf Kinder auch mit dem Zuckerkonsum, der in den USA zunehmend problematisiert und durch Gesetze eingegrenzt wird.

Salesforce-CEO über Regulierung der Techbranche: „Wir sind wie alle anderen Industriezweige“

In dem Interview spricht sich Benioff dafür aus, dass auch die Technologiebranche staatlichen Auflagen unterliegen müsse, und vergleicht die Techindustrie mit dem Finanz- oder Lebensmittelsektor. Auch die müssten zum Schutz der Konsumenten gewisse Regeln befolgen. Im Technologie-Bereich gäbe es zwar auch bereits staatliche Vorgaben, aber vermutlich müsse es mehr geben, erklärt Benioff mit Verweis auf die Einflussnahme russischer Stellen auf den US-Wahlkampf.

Ebenfalls interessant:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.