Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Post Was ist das?

Onlinehandel: Mit Sameday-Delivery die Konkurrenz abhängen

(Foto: DHL)

Anzeige
Heute gekauft, heute geliefert: Sameday-Delivery verspricht besonderen Komfort beim Onlineshopping. Was macht das mit den Kundenerwartungen – und wie sollten Händler sich in diesem Bereich aufstellen?

Es ist ein weiterer Meilenstein in der fortwährenden Entwicklung des Onlinehandels: Sameday-Delivery ist weltweit auf dem Vormarsch und sorgt für neue Spielregeln im E-Commerce. Doch was müssen Händler jetzt beachten? Für welche Branchen ist Sameday besonders sinnvoll und worauf solltet ihr bei der Customer-Journey unbedingt Wert legen?

Versandoptionen: Achtung, Fettnäpfchen!

Wer online einkauft, erwartet Komfort. Vor allem im Check-out lassen viele Händler allerdings Federn: Sind zu viele Klicks notwendig, ist die Sprache zu kompliziert oder werden gewünschte Lieferoptionen nicht angeboten, verabschiedet sich der Kunde oft sofort aus dem Kaufprozess. Der Versand wird dabei immer mehr zu einem entscheidenden Faktor – schließlich ist die bequeme und schnelle Lieferung nach Hause ja eines der Hauptargumente für den Onlinekauf.

Ein absoluter Showstopper ist fehlende Transparenz: Werden die Lieferoptionen, Zeitfenster und Preise nicht sofort klar ersichtlich, wird der Kunde mit einer hohen Wahrscheinlichkeit abspringen. Ihr solltet also immer darauf achten, diese Punkte gut sichtbar in den wichtigen Views eures Shop-Systems aufzuführen. Der bloße Anschein von fehlender Flexibilität im Versand kann zum Conversion-Killer werden.

Was Sameday für Händler und Kunden bedeutet

Mit Sameday-Delivery kommt eure Sendung schon am gleichen Tag zum Kunden – ein wertvolles Einkaufserlebnis. (Foto: Deutsche Post DHL / Oliver Lang)

Nach Einführung der Sameday-Option bei Amazon haben in der Zwischenzeit viele Onlinehändler nachgezogen. In den USA bieten schon mehr als 50 Prozent von ihnen eine taggleiche Zustellung an. In Deutschland ist die Versandoption zwar erst bei zehn Prozent der Shops verfügbar – auf der anderen Seite bietet diese Situation eine wirklich gute Chance, sich von der Konkurrenz abzuheben. Und mittelfristig ist der Trend eindeutig: Über 40 Prozent der befragten DACH-Händler in einer Studie von EHI Retail wollen in den nächsten drei Jahren auf Sameday-Delivery umstellen. Neun Prozent streben sogar eine Lieferzeit von unter zwei Stunden an.

Besonders für die Anbieter von Lebensmitteln, Haushaltsartikeln, Fashion, Unterhaltungselektronik, Arzneimitteln und natürlich Ersatzteilen ist ein schnelles Shipping eine Voraussetzung für das Überleben am Markt: Was bringt schon das dringend benötigte Ersatzteil, wenn es einen Tag zu spät kommt? Und das neustes Smartphone hält man am liebsten auch direkt am Abend in den Händen. Um die Konkurrenz aus dem E-Commerce und dem stationären Handel auszustechen, muss die Ware zuverlässig und innerhalb weniger Stunden bei euren Kunden landen. Wenn das reibungslos klappt, verbinden eure Kunden ein positives Einkaufserlebnis mit euch und die Chance ist hoch, dass sie euch gewogen bleiben.

Wie sichert ihr euch den Wettbewerbsvorteil?

Wenn ihr Sameday-Delivery in eurem Business integrieren wollt, benötigt ihr einen geeigneten Partner für die Logistik – zum Beispiel DHL. In 450 Städten und Gemeinden Deutschlands mit 35 Millionen Einwohnern könnt ihr dabei an allen Werktagen eure Sendungen abholen und taggleich zwischen 10 und 21 Uhr liefern lassen. Das Besondere daran: Der Kunde kann das genaue Lieferzeitfenster von zwei Stunden angeben. Kunden, die es richtig eilig haben und in einem der Ballungsgebiete wohnen, können auch per Direktzustellung beliefert werden: Dabei kommen die Lieferungen schon 60 bis 90 Minuten nach Auftragsstellung.

Der Wunsch nach Sameday-Delivery ist längst im Alltag vieler Onlineshopper angekommen. Wer schnell handelt, ist im Vorteil: In Deutschland können sich Händler mit der taggleichen Zustellung profilieren und einen zufriedenen Kundenstamm aufbauen – ein wichtiger Vorsprung, der auch langfristig von Bedeutung sein wird. Informiert euch jetzt über die Möglichkeiten der Lieferung am gleichen Tag mit DHL und macht euer Business fit für den nächsten Schritt.

Jetzt informieren

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.