News

Samsung Galaxy Note 8 wird am 23. August präsentiert

Samsung Galaxy Note 8. (Bild: Mobilefun)

Samsung rührt schon vor der Enthüllung die Werbetrommel für sein Galaxy Note 8: Kein anderer als der Mobilchef hat Details zur Vorstellung und zum Release gegeben – mittlerweile steht der Termin fest.

Samsung Galaxy Note 8: Vorstellung am 23. August

Schon seit Oktober letzten Jahres liefert Samsung selbst Offizielles über sein Galaxy Note 8. Im letzten Jahr war es lediglich der Name, im April bestätigte das Unternehmen, im Herbst werde es ein neues High-End-Gerät geben. Jetzt hat Samsung den Termin für sein Unpacked-Event öffentlich gemacht: Das Samsung Galaxy Note 8 wird demzufolge am 23. August in New York der Weltöffentlichkeit präsentiert.

Der Termin steht fest: Das Samsung Galaxy Note 8 wird am 23. August präsentiert. (Bild: Samsung)

Schon vor der offiziellen Einladung zum Event hatte der seit Dezember 2016 amtierende neue Chef der Samsung-Mobil-Sparte, Dongjin „DJ“ Koh, im Zuge einer Pressereise  gegenüber der taiwanischen Presse unter anderem über die Vorstellung und den Marktstart des Note 8 gesprochen.

So soll das Samsung Galaxy Note 8 aussehen. (Bild: Ice Universe

Gemäß den Aussagen Kohs werde das nächste Topmodell des südkoreanischen Branchenprimus gegen Ende August enthüllt. Dabei nannte er zwar kein konkretes Datum, allerdings stehen derzeit zwei Termine im Raum: Entweder wird es im Vorfeld der IFA in Berlin präsentiert oder auf einem separaten Event, das letzten Informationen zufolge am 23. August stattfinden könnte. Angesichts dessen, dass Samsung seine letzten Note-Modelle fernab der IFA zeigte, können wir davon ausgehen, dass es in diesem Jahr abermals der Fall sein dürfte.

Ein Hüllenhersteller soll das Design des Samsung Galaxy Note 8 geleakt haben. (Bild: Phandroid Olixar)

1 von 13

Samsung Galaxy Note 8: Schubweiser Marktstart ab September

Ein weiteres Indiz für ein Event vor der IFA dürfte der anvisierte Marktstart des Galaxy Note 8 sein. DJ Koh sagte, die ersten Geräte sollen schon ab Anfang September in den wichtigsten Märkten in den Handel kommen. Da Samsung stets etwas Vorlauf benötigt, festigt sich der Prä-IFA-Termin.

Fast wie das Galaxy S8 Plus: Weitere mutmaßliche Bilder des Samsung Galaxy Note 8. (Bild: Ice Universe

Ferner erläuterte er, dass das Galaxy Note 8 nicht in allen Regionen gleichzeitig zu haben sein werde. Stattdessen plane Samsung einen Release in zwei Wellen. Nach dem ersten September-Release soll die zweite Welle dabei erst im Oktober erfolgen. In welchen Regionen das Gerät schon im September zu kaufen sein wird, ließ DJ Koh offen. Da Deutschland für Samsung ein wichtiger Markt ist, tippen wir hierzulande jedoch auf einen September-Start.

In den letzten Wochen sind bereits zahlreiche Gerüchte und Details über das Note 8 durchgesickert. Denen zufolge soll es optisch an das Galaxy S8 Plus (Test) angelehnt sein, aber ein minimal größeres Display besitzen. Bei der Kamera soll erstmals ein Dual-Sensor verbaut werden und der Arbeitsspeicher auf sechs Gigabyte anwachsen. Preislich, so wird gemunkelt, werde es mit einer UVP von 999 Euro das teuerste Samsung-Modell überhaupt.

Weiterführende Artikel:

via www.sammobile.com

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.